Anleitung Futterdrehteller

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hier mal eine kleine Anleitung zum Bau eines Futterdrehtellers


    Zunächst was man alles benötigt:



    - 2 Latten als Rahmen
    - ein Brett als Drehteller
    - 4 Edelstahlwinkel
    - Edelstahlschrauben
    - 2 Holzdübel


    - Säge
    - Bohrmaschine/Akkuschrauber
    - Hammer


    Zuerst sägt man sich die Latten in der gewünschten Länge zu und befestigt an der Oberseite je 2 Winkel


    danach bohrt man mittig auf der Unterseite der Latten ein Loch in der Stärke der Holzdübel und steckt dann diese rein, mit dem Hammer etwas nachschlagen, damit die Dübel fest sitzen.
    In das Holzbrett werden oben und unten auch je ein Loch gebohrt, es muss etwas größer sein, als die für die Dübel, da genügt es aber beim bohren die Bohrmaschine etwas zu drehen.


    Nun die erste Latte an die gewünschte Stelle in der Voliere halten und festschrauben


    Jetzt schon das Drehtellerbrett aufstecken und die 2 Latte oben raufstecken und auch diese festschrauben


    Jetzt werden die Halterungen für die Näpfe befestigt. Man kann Ösen nehmen oder wie ich so eine Art von Tackernägeln


    und fertig ist der Futterdrehteller :)


    Ich hoffe ich konnte euch helfen
    Viel Spass beim nachbauen ;)

  • He, warum antwortet hier niemand. Das ist ja super :applaus: Sowas ist echt praktisch und die Beschreibung ist echt genial. Das verstehe sogar ich :LOL: Vielen Dank für die super Anleitung und die Bilder dazu. Habe zwar keine selbstgebaute Voliere, wo ich das umsetzen kann, aber wer weiß, vielleicht kommt das noch. :danke:

    Da werfen sie ohne sich zu schämen
    Die Flinte gleich ins Korn hinein.
    Woher die Leute nur den Mut hernehmen,
    So ungeheuer feige zu sein.

  • Steffi, das hast du super hinbekommen :top::anbet: !


    Und so gut wie du das beschrieben hast, könnte selbst ich das nachbauen :LOL: !

    Liebe Grüße von
    Monika mit Zorro :top: und Sonny :cool2:

  • :top: siehste... du brauchst mich doch garnicht ;) bist auch handwerklich begabt :) sieht toll aus und beschreibung ist auch toll... ich glaub ich hätts komplizierter gemacht ^^ hehe

    hididlido :blumen: schöne Grüße von :jump: Adem :winke: mit Canko :verliebt::dance::jump: & :dance: Limon :):top:

  • :danke: euch allen :blumen:


    doch adem ich brauch dich, denn wenn wir beide was bauen, ist die verletzungsgefahr geringer ;) wenn ich sowas alleine mache hab ich immer i-welche stellen^^ so wie diesmal auch :tztz:

  • Bohr, Steffi, klasse, das ist ja super geworden :applaus::applaus::applaus: !!!


    Ich hab es auch verstanden :dance: .


    Irgendwann hast du aber noch was vom Gitter weggeschnitten oder?

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • ja^^ das hab ich natürlich machen müssen und zwar hab ich, als ich die erste latte festgeschraubt habe, dort den draht einmal komplett abgeschnitten, der breite nach...


    dann konnte ich den draht praktisch nach oben klappen und als alles festgeschraubt war, konnte ich den überstehenden draht einfach wegknipsen.


    das war das mühseligste an der ganzen arbeit...


    ich hab das jetzt nicht mit reingenommen weil es
    1. viiel einfacher ist wenn mans von vornherein baut, wenn man die voliere neu baut^^
    2. es meiner meinung nach offensichtlich ist das dann draht weg muss...


    naja^^ hätte es vielleicht doch erwähnen sollen...hm

  • Ja, hast ja recht :knuddel: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!