Erfahrungsaustausch Luftwäscher-/befeuchter

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Ich würde gerne mal Eure Erfahrungen mit Luftwäscher-/befeuchtern austauschen.


    Ich habe seit zwei Wochen den großen Venta in Betrieb. Die ersten Tage war es draußen noch sehr warm und da kam ich mir dann mit dem Luftbefeuchter wie in einer Sauna vor. Ich empfand die Luftfeuchtigkeit extrem hoch. Nun wo es kühler wird, wird es schon besser. Habt Ihr das Gerät nur im Winter an? ?(


    Das Gerät soll ja nicht überfeuchten können. Stellt es sich dann bei einer erreichten Luftfeuchte von alleine aus. Habt Ihr so etwas schon einmal getestet/gemerkt? ?(


    Bzgl. der Reinigungsleistung kann ich noch nichts sagen, weil ich erst Morgen nach den ersten zwei Wochen, das Wasser und Reinigungsmittel wechsle. Dann werde ich es wohl am Dreck merken, wieviel es aus der Luft rausgeholt hat. Oder habt Ihr in Eurer Wohnung einen unmittelbaren Unterschied gemerkt? ?(


    Dieses Reinigungsmittel, welches alle zwei Wochen ins Wasser geschüttet werden muss, wo besorgt Ihr Euch das? ?(

    Viele Grüße
    Gugu

  • Zitat

    Dieses Reinigungsmittel, welches alle zwei Wochen ins Wasser geschüttet werden muss, wo besorgt Ihr Euch das?

    Schau mal im Ebay und Suche nach Luftwäscher. Neben den Wäschern von Venta, findest Du auch das Reinigungsmittel.


    Im dem Zusammenhang, kann man auch mal über Ionisatoren berichten.


    Bei mir war es so. das es vor einem guten Jahr mit Husten anfing, wenn ich länger im Raum mit den Vögeln war. Je mehr Vögel es wurden (erst 2 jetzt 7), umo schlimmer wurde es.
    Momentan ist es so, dass wenn ich mich 2 Stunden im Wohnzimmer aufhalte, ich dann raus muss, oder eine Staubschutzmaske aufsetze. Das ist nur im Wohnzimmer, wo auch die Geier leben. Gehe ich für eine Stunde an die Luft oder verlasse das Wohnzimmer, dann gehts wieder...
    Untersuchungen beim allergologen folgen demnächst noch...


    Also hab ich mir jetzt für 30€ einen Ionisator gekauft , das Teil heisst "Ionicflow" und ist etwa so groß wie eine Untertasse.
    Ich habe das Gerät am Sonntag Nachmittag in Betrieb genommen. Am Sonntag war noch nichts von einer Änderung zu spüren.
    Am Montag sah die Sache dann schon ganz anders aus.Ich konnte mich den ganzen Nachmittag und Abend im Wohnzimmer aufhalten. Ein gelegentliches Husten war alles, aber es artete nicht in Hustenanfälle aus. (Fragt mal Susi, die bekam es am telefon letztens mit.)
    Da ein Ionisator, die Staubpartikel nach unten auf den Boden drücken, sieht aus auf allem was unten angesiedelt ist recht staubig aus. Das war vorher nicht. Dafür fliegt der Dreck halt nicht mehr durch den Raum und befindet sich nicht mehr in Atemhöhe.


    Über die Wirkung kann ich auf Wunsch gerne nochmal berichten wenn einige Tage vergangen sind.


    Als nächstes werde ich mir noch einen Luftwäscher zulegen, der den Staub insgesamt nochmal reduziert...


    Unter http://www.pirol.de findet sich ein interessanter Artikel zum Thema Lufwäscher/Ionisatoren.

  • hallo gugu,


    ich habe ja auch den luftwäscher von venta!


    das reinigungszeug war dabei, habe ich aber noch nie benutzt!


    ich wechsel das wasser ja jeden tag.


    ich finde , das sich die raumluft, bei wärmeren und bei trockener heizungsluft sehr reguliert und empfinde die luft als sehr wohltuend und erfrischend!!!


    auch der staub ist merklich weniger( mal vom TV und hifianlage abgesehen)

    Liebe Grüße
    Susanne :cool2: mit den Nymphen:Lucy , Mäxchen , Binya, Ben & den 2 Namenosen Nymphen & (Vicky& Joesy im Regenbogenland)

  • Zitat

    das reinigungszeug war dabei, habe ich aber noch nie benutzt!

    Stimmt, zwei Probepackungen waren dabei, aber sind ja nach vier Wochen weg.


    Ralph, danke schon mal für den Tip mit Ebay.


    Ich freu mich, dass der Ionisator bei dir schon Wirkung zeigt. Solange meine Allergie neben Staub nicht auch federlich wird, werde ich wohl lieber auf einen verzichten, da ich nicht so häufig Staubwischen möchte. Ich drück mir die :daumen: , dass der Venta schon mal einiges aus der Luft rausholt. Er steht ja auch in der Nähe des Kletterbaumes.


    Erfahrung mit Heizungsluft habe ich noch nicht, da ich die noch nicht an hatte. Dafür ist es noch viel zu warm in meiner Wohnung. Aber von angenehmer Raumluft spüre ich leider auch noch nichts, im Verhältnis zu früher als ich noch viele, viele Pflanzen im Gegensatz zu Nymphies im Wohnzimmer hatte. ;(

    Viele Grüße
    Gugu

  • Gugu:
    Ich habe das Reinigungszeug bisher immer bei Saturn gekauft, weil das am nächsten für mich ist. Mal abgesehen von ebay kann man es auch direkt bei Venta kaufen, allerdings nur in größeren Mengen. Aber es wird ja nicht schlecht. Den Tipp gab mir der Onkel meines Mannes. Ich kann also nicht sagen was es dort kostet, aber da er ein Pfennigfuchser ist, wird es auf jeden Fall günstiger seinals im Handel *gg.


    Zitat

    Habt Ihr das Gerät nur im Winter an?

    Nein, wir haben den auch im Sommer an. Allerdings haben wir sehr große Fensterflächen. Ich betreibe ihn mit Zeitschaltuhr - als nicht 24 Stunden, sondern hauptsächlich tagsüber. Ist es draußen sehr feucht schalten wir ihn ab. Hast du auch ein Hygromether? Da kannst du dann immer sehen wie feucht die Kuft wirklich ist.


    Zitat

    Das Gerät soll ja nicht überfeuchten können. Stellt es sich dann bei einer erreichten Luftfeuchte von alleine aus. Habt Ihr so etwas schon einmal getestet/gemerkt?

    Je wärmer die Luft, desto mehr Feuchtigkeit kann sie aufnehmen. Eine Überfeuchtung ist nicht möglich, da der Venta ein Kaltverdampfer ist.


    Zitat

    Oder habt Ihr in Eurer Wohnung einen unmittelbaren Unterschied gemerkt?

    Wir hatten den Venta schon vor den Vögeln. ich habe nur gemerkt das mehr dreck im Wasser ist seit wir die Vögel haben, sonste eigentlich nichts. Und jetzt mit den 5 Vöglis ist die Staubbelastung auf jeden Fall höher als vorher.


    Zitat

    Aber von angenehmer Raumluft spüre ich leider auch noch nichts, im Verhältnis zu früher als ich noch viele, viele Pflanzen im Gegensatz zu Nymphies im Wohnzimmer hatte.

    Gibt ihm noch etwas Zeit, du mußt sicher täglich einige Liter Wasser auffüllen oder? Als erstes geht alles in die Umgebung (Holzmöbel, Teppiche usw.). Die richtige Wirkung zeigt sich erst nach einiger Zeit. Also, nur Geduld ;)


    Susanne:

    Zitat

    ich wechsel das wasser ja jeden tag.

    Oh je, du machst mir ein schlechtes Gewissen. Dafür wäre ich viel zu faul :rolleyes:


    @Ralph: Ja, dein Husten ist echt krass - super wenn's jetzt schon besser ist :) und danke für den Pirollink - den kannte ich noch nicht.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Hallöchen ihr Lieben,


    na dann erzähl ich euch auch nochmal, dass ich den Ionisator James von Airbutler habe. Früher musste ich nicht jeden Tag staubwischen und jetzt liegt unendlich viel Staub auf Schränken und Boden. Früher hatte ich aber auch keine Federviecher :tztz:
    Naja, mir ist es schon tausend Mal lieber, den Staub täglich aufzufegen und über die Schränke zu wischen als ihn einzuatmen. Dass mit dem Husten, Ralph, kann ich gut nachvollziehen. Und klasse, dass es jetzt besser geworden ist.
    Wenn die Sonne bei uns ins Wohnzimmer scheint, konnte man früher die ganzen Staubpartikel durch die Luft fliegen sehen, das haben wir jetzt auch nicht mehr.


    Einen Luftbefeuchter brauchen wir bis jetzt noch nicht, da unser Hygromether zwischen 55 - 75 % anzeigt. Ich hatte so einen Behälter für unseren Ablufttrockner, den brauchen wir jetzt nicht mehr weil wir einen Kondenztrockner bekommen haben, den Behälter habe ich zweckentfremdet und ihn mit Wasser gefüllt vor die Heizung gestellt. Der Deckel hat Schlitze und die Vögel kommen an das Wasser nicht ran. Mal schau'n, ob das ausreicht. Die Heizung haben wir bisher auch noch nicht oft aufgedreht.

  • Hallo :winke:



    Ich selber habe einen alten Ionisator und bin nicht begeistert von dem teil. Bekomme aber demnächst einen Venta (gibts jetzt erst im Oktober wieder bei Media Markt).
    Außerdem läuft bald wieder ein raumfuftbefeuchter. An kalten wintertagen blase ich damit 10 l Wasser in die Luft.



    Interessante Threads sind in diesen Forum zu finden. Hier ist ein Vergleichsthread.

  • @Ralph,


    hat es sich bei dir weiter merklich verbessert?


    Ich lasse meinen Venta nun immer auf Stufe 1 laufen. Dies ist schon besser. Danke für den Tip mit Saturn Susi. Den gibt es ja bei uns in Hülle und Fülle.


    Einen Hygromether muss ich mich noch kaufen. Aber die extreme Befeuchtung lag sicherlich daran, dass ich ihn an schwülen Tagen in Betrieb nahm und dann die ganze Zeit auf Stufe 3 liefen ließ.

    Viele Grüße
    Gugu

  • Hallo Ralph,


    ich habe den LW 44. Das ist der größte von Venta. Der steht bei uns im Wohnzimmer.


    Der LW 31 ist sicher das Vorgängermodell. Von der Funktion her sind die alten Modell genauso. Die neueren sind technisch etwas ausgefeilter. Wenn man bei den neueren Modellen den Deckel abnimmt, stoppt der Vertilator. Das muss bei den älteren nicht der Fall sein. Außerdem kann man das Gehäuse nun komplett auseinander nehmen und zur Reinigung den Ventilator ganz raus machen. So kann das Außenhegäuse komlpett in die Badewanne. So mache ich das jedenfalls. Aber wie gesagt - von der Funktion her gleich.


    Die Wirkung wirst du daher schnell merken. Ich hoffe nur er ist auch für eure Raumgröße passend. Der LW 44 ist bzgl. der Reinigung auch nur für 40 qm geeignet. Wäre die Reinigung der Luft bei mir der zentrale Punkt gewesen, hätte ich noch einen aufstellen müssen 8o . Befeuchten kann der LW 44 dagegen bis zu 68 qm und reicht nun wiederrum bei uns dicke aus. Solltest du es bei deinem Gerät nicht genau wissen, kannst du ja bei Venta direkt nochmal fragen. :klugS:


    Venta Homepage


    und besonders schön erklärt finde ich die Funktionsweise hier:


    Funktionsweie Venta Luftwäscher

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Ich habe ebenfalls den großen Venta LW 44. Die Reinigung des Gerätes ist wirklich super praktisch. :top:


    Da bei mir Wohnzimmer, Küche, Erker und Flur ineinander ohne Türen übergehen, sind dies ca. 60qm, so dass die notwenidige Größe gar keine Überlegung kostete.

    Viele Grüße
    Gugu

  • Oha...


    Also der LW31 ist jetzt seit Mittwoch Nachmittag in Betrieb. und um den Bereich wo er die Luft ansaugt, ist schon eine richtige Schicht feiner weisser Staub zu sehen. :rolleyes:


    Also ich denke das 7 Geier zuviel Dreck machen. Leider wollen die auch nicht baden, was sicher auch einiges an Staub bindet.


    So rein atemtechnisch, hat sich nicht viel verändert. Man merkt zwar das es weniger Staub ist, aber ich glaube doch noch zuviel, das der Luftwäscher das alles aufnehmen könnte.


    Naja, mal schauen wie sich das bis nächsten Donnerstag entwickelt. Meo meinte gestern im Chat dass weniger Vögel sicher gut wäre. Und ich denke auch darauf läuft es hinaus.

  • Hi Ralph,


    Zitat

    Also ich denke das 7 Geier zuviel Dreck machen. Leider wollen die auch nicht baden, was sicher auch einiges an Staub bindet.


    Ja, 7 sind echt ne Menge für ein Wohnzimmer, so staubtechnisch gesehen. Hast du mal versucht Grünzeug in die Badeschale zu legen? Versuch das mal mit Grün das sie gerne fressen. Hat schon bei einigen geklappt. An dem grundsäzlichen Staubproblem wird es aber sicher wenig ändern.


    Zitat

    Man merkt zwar das es weniger Staub ist, aber ich glaube doch noch zuviel, das der Luftwäscher das alles aufnehmen könnte.

    Mona hat sich mal die Mühe gemacht ein wenig von dem Wasser zu trocknen. Du kannst das hier auch nachlesen. Ich finde das ganz schön heftig was der aus der Luft filtert und vielleicht würde es auch was bringen, wenn ihr das Wasser mehr als einmal täglich wechselt.


    Zitat

    Meo meinte gestern im Chat dass weniger Vögel sicher gut wäre. Und ich denke auch darauf läuft es hinaus.

    Das könnte natürlich auch an Meos grundsätzlicher Einstellung bzgl. in Wohnungen gehaltener Nymphies kommen ;) Aber es stimmt schon, der Staub, den jeder Vogel mehr so produziert ist schon nicht zu unterschätzen - gerade wenn man allergisch ist.


    Hast du denn jetzt auch die Ergebnisse vom Allergietest und es liegt sicher am Federstaub?

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Zitat

    Hast du denn jetzt auch die Ergebnisse vom Allergietest und es liegt sicher am Federstaub?


    Also der Test bem Doc war negativ. Am Montag wissen wir die Blutwerte und da werde ich auch Federn udnd sowas mitbringen und untersuchen lassen.

  • Hallo,


    ich merke mit meinen 8 Nymphies auch, dass sehr viel Staub da ist.
    Sogar meinen Computer hat der Staub lahmgelegt.
    Das Netzteil ist dadurch kaputtgegangen und auch der ganze Rechner innen war vollkommen mit dem feinen weißen Staub verstaubt.
    Die Vögel sind nunmal im selben Raum wie der PC, das geht leider nicht anders.
    Der Mann aus dem Computerladen hat mir empfohlen ihn zweimal im Jahr gründlich reinigen zu lassen.


    Der Raum ist ungefähr 20 qm groß, welchen Venta würde ich denn brauchen um weniger Staub im Zimmer zu haben?

    Viele liebe Grüße


    Angelika :winke:

  • Huhu Angelika :winke: ,


    der LW 24 ist für die Größe o.k. Hier die Herstellerangaben:


    LW 24
    Befeuchtungsleistung bis 34 m² Reinigungsleistung bis 20 m²

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Dann würde ich aber trotzdem einen grösseren nehmen. Ein LW31 ist für 50qm gedacht und ich hab hier 30qm und der schafft ds nicht alles...

  • Hallo Ralph,


    ich habe diese Info bei ebay gefunden. Bei Venta steht ja leider nix mehr zu den Geräten.


    LW31
    Befeuchterleistung bis 50 qm
    Reinigungsleistung bis 36 qm


    Demnach müßte er deine 30 qm eigentlich schaffen. Aber vielleicht kann das Gerät auch nicht alles aus der Luft rausfiltern? ?(


    Ein größeres Gerät zu kaufen wäre sicher nicht schlimm, weil ja eine Überfeuchtung nicht möglich ist, aber ob es was bringt weiß ich nicht. Da könnte man höchstens vor dem Kauf bei Venta direkt anfragen, denke ich.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!