Globuli und Naturheilmittel sollten richtig gelagert und verabreicht werden

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hoffe ich bin jetzt richtig hier in diesem Thread ...


    Vielleicht kennt Ihr das schon aber sicher ist es mal nicht verkehrt dies zu erwähnen


    Wenn Ihr Globuli daheim habt egal welche Art für Euch oder Euren Tierchen oder Naturheilmittel sollte man wissen :


    das diese wenn man sie unters Wasser mischt nur mit einem Plastiklöffel oder Holzspatel einrühren sollte.
    Die Aufbawahrung sollte nicht in einem Schrank sein wo Mikrowellengeräte stehen sowie auch keine Geräte die Strahlungen ablassen wie Handys,Computer,Fernseher.


    Ich war letzte Woche bei meinem Naturheilpraktiker und Ihm ist dann aufgefallen das ich ja meine Globuli alle falsch lagere ?( er hat mir dann Ratschläge gegeben und mir auch gleich einen Plastiklöffel :LOL: für meine Medikamente.


    Globuli und diverse Naturheilmittel verlieren Ihre Wirkung wenn sie wie schon geschrieben falsch gelagert werden und wie ich mit einem normalen Eßlöffel ins wasser gerührt werden . Verwende ab jetzt entweder Holzspatel oder Plastiklöffelchen :)

    Einmal editiert, zuletzt von Schmu ()

  • Hallo Karin,


    damit ist man auf der sicheren Seite, da hast du schon recht. Aber auch unter den Homöopathen scheint das umstritten zu sein, ob das wirklich nötig ist ;) .


    Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste oder wie heißt das so schön ;) .


    Allerdings verschieb ich das mal ins Krankheitsforum :) .

  • Ja stimmt schon Susi ,


    da ich das schon öfter mal gelesen hatte denke ich ,irgend etwas muß doch dran sein :rolleyes:



    Man kann sich halt nicht genug Informieren , aber entscheiden sollte man selbst ob und wie man was tut :D

  • Ich habe das mit der Lagerung auch gehöhrt man solle es im schlafzimmerschrank tuen.Da Währe meist nicht so die elektrizität .
    Ich habe eine Freundin die ist da schon sehr erfahren und gibt mir ihr wissen weiter. :yes:


    Die bekommt immer hohe potenzen, die ihr Arzt selbst heerstellt und diese nicht verschickt.
    Die muß die immer selbst abholen.
    Eine andere sagte man dürfte die Kügelchen nicht mit den Fingern anfassen.



    Aber ein Porzelanlöffel Geht doch auch.


    Auch würde Weizen schwefel enthalten und dadurch die homophati nicht mehr wirken.Auch Ätherische Öhle in Kräutern,das würde die Wirkung beeinträchtigen.


    dann auch nur Keramiknapfe oder Glasstöpchen

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    Einmal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Ja Porzellan geht auch noch aber das anfassen mit dem Fingerchen hab ich auch noch nicht gelesen oder gehört.


    Kann ja auch da mal fragen ob er was weiß bin ja morgen bei Ihm :)

  • Ach herje, nicht mit den Fingern anfassen? Hmm, dann dürfte aber bei mir nie was geholfen haben. Hat es aber *überzeugtbin*.

  • Ich weis auch nicht ob das stimmt.??? das man die nicht mit den Fingern anfassen darf, mal schauen was andere da meinen?

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    Einmal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Nein ich glaub das auch nicht wirklich aber naja man kann ja darüber reden dafür hab ich ja diesen Thread auf gemacht :D


    Erfahrungsaustausch ist doch gut und wenn Nymphiherz das gehört hat :)

  • Ich hatte auch schon daran gedacht das da was fehlt,und da war es dann schon da.
    Ich glaube das das mit der Lagerung wird vor allem immer wichtiger wird je höher die Potenz ist.

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    2 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Ob die Naturheilpraktiker für alles ein Mittelchen haben ?


    Erkältung und so wird es sicher geben und Kopfschmerzen sicher auch.


    Aber wie schaut es mit Migräne und Mittelohrentzündung aus und so Krankheiten ...hmm :rolleyes:

  • Das weiß ja sogar ich, dass man Globuli nicht mit den Fingern anfassen darf :klugS:;)


    Der Wirkstoff ist nämlich nicht in den Globuli, sondern an den Globuli, und dann hast Du das halbe, stundenlang von Menschen mit positiven Gedanken geschüttelte Molekül am Finger und nicht im Vogel :rolleyes:=)

    Annika


    ohne Nymphen im Haus, aber fünf ehemals eigenen verstreut in Deutschland
    und Jonathan, Francis, Sydney und Artorius für immer im Herzen

  • Mein Hund kriegt jeden Tag welche.Da lasse ich di globolis in die Handfläche rollen,um sie zu zählen.Es hatt aber gewirkt.Denn als ich es ausschleichen sollte ,wurde Sie wieder krank.Komisch.Ich dachte das das alles durch und durch in dem globolis verteilt seie nicht nur oben drauf :redface:

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    2 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Äm wie jetzt Annika , also stimmt das ?


    Na wie gesagt ich kann ja morgen mal fragen einen von vielen Naturheilpraktiker :D


    Aber ich denke auch da gehen dann sicher die Meinungen auseinander :rolleyes:


    Aber wie jetzt der Wirkstoff ist jetzt an der Globuli ist das wahr ?(


    Aber wenn man das Globuli denke mal nicht in den Händen verreibt dann dürfte es denke ich mal nicht schaden und der Wirkstoff bleibt erhalten . Ich meine so ständig hin und her kullern mit Schweißhänden :LOL::LOL::LOL:

  • Ja, das stimmt. Habe ich in einem Vortrag über Homoöpathie bei Tieren gelernt. Meggy ist mein Zeuge :yes:


    Ich wusste das auch nicht.

    Annika


    ohne Nymphen im Haus, aber fünf ehemals eigenen verstreut in Deutschland
    und Jonathan, Francis, Sydney und Artorius für immer im Herzen

  • Zitat

    Original von Schmu
    Ich sehe schon hier kann man noch was lernen


    Das ist dir jetzt aber nicht wirklich neu, oder ;) .


    Ich habe das auch so verstanden, dass der Wirkstoff bei Globuli am Schluss auf die Kügelchen aufgesprüht wird...

    Liebe Grüße von
    Monika mit Zorro :top: und Sonny :cool2:

  • :schaem: Monika


    hmm jetzt weiß ich aber auch noch nicht wie weit die Naturheilpraxis reicht wie weit sie heilen kann :D

  • wenn das so ist,dann breuchte man die globolis nur ganz kurz ins wasser tuen und schnell wieder heraus tuen und da währe dann nicht so fiel Zucker drinn.
    Und wenn mann ja keine metallgefäße nehmen darf.Wie ist das eigentlich,mit dem Metallen die von den Wasserleitungen kommen?Die da ins Wasser gelangen (wie kupfer) :nixw:

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

  • Zitat

    Original von Schmu
    Ob die Naturheilpraktiker für alles ein Mittelchen haben ?


    Erkältung und so wird es sicher geben und Kopfschmerzen sicher auch.


    Aber wie schaut es mit Migräne und Mittelohrentzündung aus und so Krankheiten ...hmm :rolleyes:


    Hier ein Link zu Anwendungsgebieten von Homöopathischen Mitteln: http://www.dhu.de/seiten/arzneimittel/anwendungsgebiete.htm

    Liebe Grüße von Martina