Entstehung von unserer Außenvoliere

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo an alle heute will ich euch mal Bilder von unserer Außenvoliere zeigen .Angefangen hat alles wie Simba krank wurde man kann es unter Liebes Kummer nachlesen.Schnell hatten wir erkant das wir viele Fehler gemacht haben und es sollte von nun an unseren Tieren gut gehen.Da sie schon einen Großen Voliere im Haus hatten und wir aber sie nicht so Oft raus lassen konnten wie wir wollten Arbeiten gehen,kleine Kinder die ständig rein und raus ginge und zu letzt im Winter unser Schwedischer Ofen mit fast einen meter Rohr Verbrennung Gefahr. :idee: Nein es musste eine andere Lösung her. ?(Zuletzt wurden sie immer mehr :D:D Ja wir Bauen eine Voliere in unseren Garten :five: Hatte schon einige Volieren gesehen aber so was wollte ich nicht.Mein Garten ist für mich was besonderes den ich mit viel :herz: selber gestaltet habe.Die Pflanzen sind selber gezogen durch teilen...es ist halt mein Hobby.So Planten wir mein mann und ich gemeinsam es sollte denn gesammten Garten Bild nicht stören und gleichzeitig alle Anforderungen unserer Gefiederten Freunde erfüllen.So fing mein Mann an sich an die arbeit zu machen er ist gelernter KFZ Mechaniker aber macht fast alles Fliesen legen,Elektrik,Mauern....ich kann die liste so weiter machen :D in unserer Voliere ist ein Bachlauf und
    Beleuchtung mit Funkfernbedienung wenn die Tiere sich mal erschrecken das wir sofort licht machen können vom Haus aus. :D Fertig ist es noch nicht werde wenn es so weit ist berichten aber fast wir rechnen mit Anfang nächster Woche das unser kleinen Einziehen können.

  • Wahnsinn High Tech for Nymphies....das wir echt klasse,bin schon gespannt

    Liebe Grüße


    Bianka mit Dodo & Frau Dodo :tztz:

  • Wow, das sieht ja schon toll aus :applaus: . Ist das dahinter dann der Schutzraum, wo sie reinkönnen, wenn es ihnen zu kalt wird?

    Liebe Grüße von
    Monika mit Zorro :top: und Sonny :cool2:

  • Ja dar hinter ist der Schutzraum werde auch Bilder von innen machen drin ist auch eine Funk Beleuchtung :D

    Otto :fly: Lux :fly: Tweety :fly:

  • Wow das sieht ja echt schon toll aus,
    da werden sich die Nymphies mit Sicherheit freuen ! :applaus:
    Erzählst Du uns auch was über die Maße der Voliere ?

    Liebe Grüsse Steffi

  • Klar werde ich euch die masse sagen muss nur nach messen da sie ohne plan entstanden ist.Unsere Voliere ist fast fertig es fehlen nur Paar Kleinigkeiten .Unsere kleinen kommen heute rein bin richtig aufgeregt. :D

    Otto :fly: Lux :fly: Tweety :fly:

  • Oh, das ist ja spannend. Na, dann hoffe ich, dass wir auch Einzugsbilder bekommen :dafuer: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Wir haben mittlerweile unsere kleinen in unser Voliere aber die Arbeiten sind nicht ganz fertig es fehlen noch Kleinigkeiten unsere Dachspitze ist drauf der Bachlauf ist fast fertig hier Bilder von der Dachspitze



    Damit ihr sehen könnt wie gut sie sich schon fühlen habe ich Bilder gemacht unter Vorstellung könnt ihr sie sehen Für alle Bilder Züchtigen ein kleinen Beispiel



    Edit von Antje : ich habe mal deinen link eingefügt so kann man jetzt direkt in deinen schönen beitrag springen ;)

    Otto :fly: Lux :fly: Tweety :fly:

  • Die schaut ja schön aus. :) Macht Ihr an eine Seite noch einen durchsichtigen Windschutz oder sowas dran damit sie auch draußen etwas geschützt sind?

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko 🪶
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Sehr schick finde ich sie auch :yes: . Aber schön wäre es, wenn auch die schon gestellten Fragen beantwortet würden. Die Größe, das Schutzhaus usw. würden mich auch sehr interessieren. Und ist sie doppelt verdrahtet?


    Besser wäre es den Außenteil an mindestens drei Seiten (also die Hälfte) nicht durchsichtig zu schließen, damit die Geier nicht so einen Stress haben und permanent rundum nach Gefahr Ausschau halten müssen. Das sieht dann für den Menschen nicht mehr ganz so schick aus, ist aber für die dauerhafte Gesundheit der Geier viel besser.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Der Schutzraum ist ca 5 Quadrat meter groß mit großen Fenster.Unsere Voliere ist nicht doppelt Gedrahtet.Aber nach langen überlegen wir er jetzt nach gedratet. :D Meinst du nicht wenn sie angst haben das sie dann in den Schutzraum Fliegen :D ?Tut mir leid das ich die fragen mit der Größe nicht gleich beantworten kann aber ich habe keine Ahnung von der Größe da es frei entstanden ist ohne Plan.Mein mann musste nach messen :blumen:

    Otto :fly: Lux :fly: Tweety :fly:

  • Zitat

    Meinst du nicht wenn sie angst haben das sie dann in den Schutzraum Fliegen



    nein sie fliegen alle wild umher und versuchen der gefahr zuentkommen. :yes:

    nymphenmama und ihre kleinen adler im :herz: immer Perle, Maxi und Jacko

  • Ich werde bei meiner AV nur innen VA-Volierengitter nehmen. Außen tacker ich ein Mückengitter aus schwarzem Kunststoff auf den Rahmen. Weil wir an allen Fenstern Mückengitter haben, sind Fliegen und Mücken nur ganz selten im Haus. Das wären sie aber wieder ohne Mückenschutz an der AV weil es vom Schutzraum in die Wintergärten und ins Haus geht. Ich mach auch Fotos (leider nur sporadisch) und wenn ich fertig bin zeige ich sie euch.
    Der Untergrund bei mir sind Gehwegplatten weil es mal der überdachte (Trapezplatten, durchsichtig) Wäsche-Trocken-Platz war. Wie würdet ihr da den Übergang zwischen den Holzrahmen der Volieren-Gitter-Elemente machen und den Gehwegplatten machen?

    Viele Grüße,


    Addi

  • Hallo Susi

    Zitat


    Besser wäre es den Außenteil an mindestens drei Seiten (also die Hälfte) nicht durchsichtig zu schließen, damit die Geier nicht so einen Stress haben und permanent rundum nach Gefahr Ausschau halten müssen.


    Machst mich mit dieser aussage richtig durcheinander wir sind jetzt am überlegen was und wie wir unsere Voliere besser gestalten können damit es unseren Kleinen gut geht werde natürlich berichten.Heute kommt an zwei stellen Draht damit es doppel gedrahtet ist für den anderen teil haben wir bestellt :D

    Otto :fly: Lux :fly: Tweety :fly:

  • Off Topic:

    Hallo Wolke,
    wenn du eine Antwort mit Zitat machst, solltest du das "[quote ]" und "[/quote ]" nicht weglöschen, dann sieht man, welchen Text du zitierst, und welchen du selber dazu geschrieben hast. Sonst ist es manchmal ein bisschen verwirrend. Ich habe es in deinem vorherigen Posting ergänzt.

    Liebe Grüße von
    Monika mit Zorro :top: und Sonny :cool2:

  • Ich Danke Dir Hamdrel :blumen: Ich wollte es ja so machen aber habe es nicht hinbekommen hoffe das es das nähste mal klappt. :D

    Otto :fly: Lux :fly: Tweety :fly:

  • Hallo Wolke,


    sorry, ich wollte dich nicht durcheinanderbringen! Aber Nymphies sind Fluchttiere und halten immer nach Gefahr Ausschau. Da ist es besser sie brauchen das an einer Seite nicht. So empfiehlt man es ja auch innen. Da ist ein Platz direkt vor dem Fenster ja leider auch kein guter Platz.


    Also, wenn du Fragen dazu hast, dann immer raus damit.


    Addi: Puh, ich kann mir das jetzt ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen :sorry: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Hallo!


    Stimmt, das mit der Schutzwand ist schon ein guter Tipp, ich hatte nur an den Windschutz, nicht aber auch an den Sichtschutz gedacht. Im Winter sind die Bäume ja kahl, dann kann man sich da nicht mehr verstecken.


    Welche Maschung hat denn der Außendraht? Außen würde ich immer kleinste Maschung nehmen, ich glaube Meo empfahl Hedi hier mal 10x10 mm, damit da echt nix mehr durchkommt. Doppelte Verdrahtung ist übrigens wegen der Katzen, Marder und Raubvögel so wichtig, also dass da kein Tier durchlangen kann und sich nen Vogel krallt, denn es gibt immer wieder Nymphies, die gerne im Sommer draußen schlafen und oft auch nah am Gitter.


    Gleiches gilt für den Boden! Habt Ihr betoniert oder Platten verlegt?

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko 🪶
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Unser Draht Größe ist 12,7 mm und der Boden ist betoniert.Meint ihr nicht das meine Hecken ausreichen ist. Oder doch was machen den hinteren bereich kann mann doch nicht richtig sehen mit den aussehen hat es nichts zu tuen.

    Otto :fly: Lux :fly: Tweety :fly:

  • Jetzt haben wir unsere Voliere doppel gedrahtet :D bin jetzt erleichtert . :)

    Otto :fly: Lux :fly: Tweety :fly:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!