Tierarztkosten - was zahlt Ihr für was!?

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Aufruf zum Handeln: Die Änderungen zum neuen EU-Urheberrecht würden mit großer Wahrscheinlichkeit auch unser Forum in seiner Existenz bedrohen. Es geht nicht nur um Youtube und facebook! Jeder Post, jede Datei müsste vor der Veröffentlichung automatisiert geprüft werden. Wie lange das dauert? Keine Ahnung! Ob wir uns das leisten könnten? Wohl nicht! Wenn ihr das nicht wollt, protestiert und stimmt eure EU-Abgeordneten um, damit sie gegen den Vorschlag stimmen.
>> mehr Infos (klick) >> Europaweite Demos am 23.03.2019 (klick) >> Botbrief an die Europaabgeordneten (klick) >> unterschreibe die Petition bei change.org (klick)

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Mottes Rechnungen vom Mai und von jetzt


    Im Mai Untersuchung wegen eines Mini-Eies und eines zu schwach beschalten, durch das Röntgen Feststellung der polyostotischen Hyperorthose, Kalziumspritze für das nächste schon erkennbare Ei........
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Motte, Papageien/Sittiche, Nymphensittich
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    16.05.2018, Brutverhalten, Polyurie, Röntgen, Legeverhaltung
    -1Untersuchung allgemein - im Notdienst Gebz.780172------41,69 (netto)
    -Röntgen - mittlerer Aufwand - Notdienst -------------------------61,08 (netto)
    -1Injektion s.c., i.m., i.v., klein Gebz.780098V-------------------11,88 (netto)
    ------------------------------------------------------------------------------------------
    Endsumme netto19%(Leistungen) EUR-------------------------114,65
    ------------------------------------------------------------------------------------------
    19% Umsatzsteuer(Leistungen)EUR--------------------------------21,78
    ------------------------------------------------------------------------------------------
    Endsumme EUR----------------------------------------------136,43
    ------------------------------------------------------------------------------




    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    .......... jetzt wegen der PH und anhaltender Brutigkeit ein Hormonimplantat , mit Röntgenkontrolle auf Ausschlussgründe (z.B. Ei unterwegs) und Vergleich der Knochen zur ersten Untersuchung.


    ---------------------------------------------------------------
    Motte, Papageien/Sittiche, Nymphensittich
    ---------------------------------------------------------------
    02.11.2018, Brutverhalten, Röntgen, Hormonimplantat, Implantation-Hormonimplantat
    -1 Untersuchung allgemein klein GEBz. 780173V -------------- 14,68 (netto)
    -1Röntgen-geringer Aufwand -GEBz.780143 --------------------- 39,64 (netto)
    -1 Implantation Microchip/ Hormonpräparat Gebz. 780209 ----23,27 (netto)
    -Angewandte Medikamente: ------------------------------------------- 45,21(netto)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Endsumme netto 19% (Leistungen) EUR----------------------------77,59
    Endsumme netto 19% (Angewandte Medikamente) EUR-------45,21
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    19% Umsatzsteuer (Leistungen) EUR--------------------------------14,74
    19 % Umsatzsteuer(Angewandte Medikamente) EUR-------------8.59


    Endsumme EUR------------------------------------------------146,13

    Die Chaos-Truppe Merlin :herz: , Momo :herz: , Mumm :herz: , Motte :herz: Maya :herz: und die Federlose :engel:
    Unvergessen: Murmel& Tweety, wo immer Ihr seid - immer im Herzen: die wundervolle :herz: Merline (2005-2013) :herz:
    Und in fassungsloser Trauer um Minim :weinen:
    ___________________________________________________
    Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast
    Saint-Exupéry, 1900-1944

    Einmal editiert, zuletzt von karine ()

  • Hier mal die Tierarztkosten für Neo mit heutigem Status



    Dann erste Aufnahme




    Und zweite Aufnahme



    Und die letzte Untersuchung mit Nase spülen und Doxy Spritze waren noch mal 57 Euro.

    Macht in Summe rund 730 Euro :ohnmacht::tztz:

    Liebe Grüße von
    Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:

  • Unsere letzten beiden Rechnungen von Moritz Unfall/Verletzungen

    Vom Unfalltag 26.11.18 .................................................................. und die Nachbehandlung am 7.12.18

       

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Unsere TA Rechnung von Crisu vom 13.12.

    Er wurde Untersucht weil er immer noch ab und zu Körnchen rausschüttelt.

    Die Laborechnung für die Kotuntersuchungen werden erst nach der Untersuchung/Ergebniss aufgeführt.



    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

    2 Mal editiert, zuletzt von Rotbäckchen ()

  • Mein Tierarztbesuch mit Waffles hat insgesamt 121,35 € gekostet.


    Die Hauptposten waren:

    Allgemeine Untersuchung und Beratung.........14,50 €

    Schnabel schleifen mit Dremel..........................9,59 €

    Röntgenaufnahme, 2 Ebenen..........................69,00 €

    Medikamentengabe...........................................8,36 €


    Dazu kamen dann noch das Medikament, das ich mitbekommen habe, und die Mehrwertsteuer.

    Liebste Grüße
    Candy ♡ mit Blueberry & Waffles & Sugar & Pancake & Maple & Biscuit ♡