Tierarztkosten - was zahlt Ihr für was!?

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Der nächste Verbandswechsel (unter Narkose, anlegen eines kleineren Verbands):


    Inkl. MwSt habe ich 69,76€ gezahlt.

    Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
    Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:

  • Hallo Zusammen


    ich war ja am 22. Juli zur Hormonbehandlung von meinen beiden in der Vogelklinik in München. Jetzt is die Rechnung reingeflattert.
    Hier die Kosten:


    Jago:
    Grundleistung Allgemeine Untersuchung mit Beratung €41,24
    Enantone €9,60


    Ida:
    Folgeuntersuchung im gleichen Behandlungsfall (gilt eigentlich für Jago, den hab ich ursrünglich wegen Durchfall behandeln lassen :rolleyes: ) €13,76
    Enantone €6,40


    Die erste Allgemeine Untersuchung war so teuer weil ich zwei (!!) minuten nach Sprechstundenschluss da war, hatte vorher angerufen, dass ich meinen Termin nicht schaff wegen Stau. War an dem Tag 2 Stunden in München im Stau gestanden :motz: Was tut man nicht alles für die lieben Kleinen... :rolleyes:

    Liebe Grüße :blumen:


    Lisa und die Stubenflieger
    Wellis: Gustl, Ignatz, Penny und Petrie
    :herz: Dicker, Leela, Luke und Susi für immer im Herzen :herz:

  • Waren heute b.z.w. gestern mal wieder mit Barney Krallen schneiden.
    Und unter seinen Flügel wurde auch mal wieder einen Blick geworfen.


    Lucy unser Wellensittichmädchen nahmen wir auch gleich mit, da bei ihr die Nasenhaut auch nach einer gewissen Zeit verkrustet und ihre Krallen auch etwas gekürzt werden sollten.... nicht wie bei Barney, aber mehr als bei normalo Wellensittiche :rolleyes:


    Barney:
    Konsulation und Untersuchung inkl. Untersuchung einzelner Organe 24,47 €
    Krallen kürzen 9,87 €
    Ekzem unter Flügel gesäubert und gesalbt 0,00 €


    Lucy:
    Kleinvogel pauschal.. Krallen schneiden, Nasenhaut säubern, wiegen, abtasten etc.. 14,50€


    Zusätzlich:
    100gr. Korvimin ZVT + Reptil 15,- €
    1 mal Metacam ( für die Notfall-Apotheke ) 6,30 €
    1 mal Flammazine Salbe 3,00 €


    Insgesamt inkl. 7% und 19% MwSt 85,24 €uro

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Off Topic:

    Zitat

    Original von Rotbäckchen
    100gr. Korvimin ZVT + Reptil 15,- €


    Stolzer Preis! Bei Jehl zahlt man für die selbe Menge nur 9,95 € ;)

    Liebe Grüße von Martina

  • Off Topic:

    Stimmt.... aber erstens habe ich noch Korvimin Zuhause, deshalb muss die neue Dose auch ein dementsprechendes Haltbarkeitsdatum haben, das sieht man meist nur wenn man es in den Händen hält. Zweitens fülle ich um diese Zeit immer meine Vogel-Apotheke auf und da es "Lagert" ist es mir sehr wichtig das es keiner grossen Hitze etc... ausgesetzt war.

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Heute die Untersuchung von meiner Kira


    - allgm. Untersuchung mit Beratung, Vogel klein 18,73 €
    - Inhalationsnarkose, Untubationsnarkose: Vögel 19,08 € + 0,08 € (für Medikament)
    - Röntgen 1. + 2. Aufnahme 37,71 €
    - Injektion SC/IM Vogel 5,63 € + 2,15 € (für Medikament)
    - Dispension Medikamente 5,46 €
    - 2 ml Meloxidyl 1.5 mg/ml Suspension oral 1,17 €


    Gesamtsumme brutto incl. MwSt. 107,11 €

    Martina :thumbup:
    mit den Rabauken Herr Sally & Kirby & Pauli
    und unvergessen :weinen: unsere :saint: Schneckchen :herz: & Tantchen Kira :herz: & Harry :herz: & Felix :herz: & der Dummvogel Koko :herz:


    "Etwas falsch machen, aber sich nicht bessern, das erst ist ein Fehler." Konfuzius, 28.Sept. 551 v. Chr.

  • Für unsere Polly die sich das Rabenbein gebrochen hatte.
    Die Behandlung ist abgeschlossen, es bedarf keiner Nachuntersuchung mehr .


    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Weiterbehandlung von Polly's Rabenbeinbruch am 2. April 2016 wegen Komplikationen.


    Der Partner war zur Unterstützung Stationär mit aufgenommen worden.


    Ich hoffe man kann es lesen/erkennen.
    Ich fand es war nicht so teuer.... hatte mit sehr viel mehr gerechnet. :)
    Ich bekomme es leider nicht besser hin :seufz:


    Versuch es nochmal anderst einzufügen

    Ich schreibe es nun per Hand


    09.05.2016 Dr. Britsch Blutentnahme Moritz und Abholung/Besprechung wegen Polly
    Blutprobeentnahme 12,44
    Blutchemische Untersuchungen, Organprofil 47,00
    Metacam 6,30
    Laktulose Sirup 5,00


    29.April 2016 Dr. Britsch, Polly Anorexie
    Nachuntersuchung 21,95
    Bakteriologische und mykologische Untersuchungen mit Tupferprobenentnehme, Probenbearbeitung,
    Anfertigung von Ausstrichen, Färbungen, wenn notwendig mit Keimdifferenzierung und Resistenztest 49,00
    11 Tage stationäre Unterbringung mit Behandlungen 319,00 ( mit Partner )


    4. Mai 2016 Dr. Vorbrüggen , Röntgen u. Telefonat
    Röntgen 56,50


    insgesamt 615 ,46 Euro :)


    So nun müsste man es aber alles soweit lesen können :]

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

    6 Mal editiert, zuletzt von Rotbäckchen ()

  • Abschlussuntersuchung heute am 10.Okt.16 wegen Polly's Rabenbeinbruch vom 2. April 16


    Polly;
    Nachuntersuchung 21,95 €
    Röntgen 59,50 € = 81,45 € .......................................................................................................... 81,45 € für Polly


    Barney;
    Krallenschneiden und Untersuchen/Abtasten.... 14,50 € ..................................................................14,50 € für Barney


    200 gr. Korvimin ZVT 29,50 €
    80 gr. Nekton-MSA 5,80 € = 35,30 € ..................................................................................................35, 30 € Zusätze für alle


    Dann die Mehrwertsteuer einmal 7% 2,07 € und 19% 19,33 € ..........................................................21,40 € Mehrwertsteuer


    ..........................................................................................................................macht zusammen 152,65 €uro :)

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Rotbäckchen ()

  • [.....] insgesamt 615 ,46 Euro :)


    So nun müsste man es aber alles soweit lesen können :]

    wow, da streikt mein Geldbeutel. Aber nicht, weil ich nicht wollte, sondern weil ich nicht könnte.


    Ich hoffe, das so ein Fall bei meinen beiden nie eintritt.


    Bisher habe ich 2 x jährlich rund 25 € zur "allgemeinen Durchsicht & evtl Krallenpflege" bezahlt. Auch bei einer vk TÄ. Manchmal noch ein Medikament, aber alles total im Rahmen.


    Bin sehr zufrieden und kann echt bestätigen, dass sich der Weg zu einem vk TA echt lohnt!

    ** Tiere sind keine Sache, sondern aus Fleisch und Blut mit einer Seele ** :klugS:


    :herz: Toni *15.9.1991 +23.12.2016 :herz:
    :herz: Kira *15.7.1996 seit 6.1.17 im neuen Zuhause :herz:

  • wow, da streikt mein Geldbeutel. Aber nicht, weil ich nicht wollte, sondern weil ich nicht könnte.
    Ich hoffe, das so ein Fall bei meinen beiden nie eintritt.

    Darum empfehlen wir auch jedem Halter eine Notfallkasse http://www.nymphensittich-wegweiser.net/notfallkasse.html

    Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz:
    Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila und Spicy
    Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
    und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:

  • Off Topic:

    Bitte keine Diskussionen in den Sammelthreads. Der eigentliche Zweck geht sonst erfahrungsgemäß schnell unter. Man kann wirklich überall sonst im Forum seine Fragen stellen und seine Meinung sagen, aber bitte nicht in den Sammelthreads :danke: .


    edit: Oh, hatte gerade festgestellt, dass dieser gar nicht als Sammelthread gekennzichnet war :redface: . Ich hab das nun nachgeholt, denn nichts anderes machen wir ja hier seit Jahren :yes: .

  • Hab meine letzten Rechnungen auch mal wieder "gefunden". Zunächst von der aktuellen Tierärztin:


    Eingangsuntersuchung Sammy:


    Schnabelkorrektur und Diagnose 'Herzinsuffizienz' Bonny:



    Jetzt des vorangegangeben Arztes:


    Schnabelkorrektur Bonny:



    Und die wohl traurigste aller TA-Massnahmen bei Didi :weinen: :

    Die Nymphie-WG besteht aus Bonny und Duffy, sowie Bella und Sammy. Die bediensteten Federlosen Heike und Olaf sind auch dabei.


    Du wirst uns immer fehlen, tapferer, kleiner Didi. Ruhe in Frieden.

  • Polly wegen Atemgeräusche, verstopfter Nase.


    Konsulation u. Untersuchung, inkl. Untersuchung einzelner Organe ............ 24,47
    Nasenspülung ................7,73
    Bakteriologische u. mykologische Untersuchungen mit Tupferprobenentnahme,
    Probenbearbeitung, Anfertigen von Ausstrichen, Färbungen, wenn notwendig
    mit Keimdifferenzierung und Resistenztest .............................. 49,00
    Mykologische Untersuchung, erweitertes Suchprofil ............................24,00
    Röntgen .........................59,50
    Chlamydophila (PCR ) ........................39,00
    NaCl 0,9% Infusionslösung und F10 .....................................12,00



    inklusive 19% MwSt. von 40,98 Gesamtbetrag 256,68 Euro


    (ich glaube Polly müsste sie von meinen anderen nun alle übertroffen haben)

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Ach ja... Nachtrag vom 23.12.2016


    Toni und Kira hatte ich ja am 22.12. zur TÄ gebracht und dort gelassen...mit der Option Toni wieder aufzupäppeln.Kira ist zur Unterstützung von Toni mit dort geblieben...


    Ich habe beide am 23.12. wieder abgeholt und insgesamt 30 € bezahlt...

    ** Tiere sind keine Sache, sondern aus Fleisch und Blut mit einer Seele ** :klugS:


    :herz: Toni *15.9.1991 +23.12.2016 :herz:
    :herz: Kira *15.7.1996 seit 6.1.17 im neuen Zuhause :herz:

  • Meine anderen Rechnungen finde ich gerade nicht - ist aber nicht so schlimm.


    9.10.2017 Moritz - wegen Gelenkzyste
    Untersuchung etc... 24,47 €
    Bakteriologische u. mykologische Untersuchung mit Tupferprobeentnahme, Keimdiffernzierung und Resistenstest etc. 49,00 €


    Polly - Verstopfter Nase
    Untersuchung 21,95 €
    Nasenspülung 7,73 €
    Bakteriologische u. mykologische Untersuchung mit Tupferprobeentnahme, Keimdiffernzierung und Resistenstest etc. 49,00 €


    Crisu - leichtes Rupfen, wässriger Kot ( Grund von schlechter Haltung)
    Untersuchung 24,47 €
    Bakteriologische u. mykologische Untersuchung mit Tupferprobeentnahme, Keimdiffernzierung und Resistenstest etc. 49,00 €
    Blutprobeentnahme 12,82 €
    Blutchemische Untersuchungen, Organprofil 47,00 €


    Toto (Wellensittich) Altersuntersuchung
    Untersuchung 24,47 €


    Leberunterstützende Medikamente; 3 Flaschen Gladiator Plus a' 23,90 € = 71,70 €
    Für die Hausapotheke Metacam 9,00 €


    Insgesamt 464,82 € - ( aufgeteilt in 390,61 € Netto und 19% Umsatzsteuer 74,21 € )

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Kosten für die Behandlung meiner Lolli in der Universitäts-Vogelklinik Leipzig


    1 allgemeine Untersuchung 14,28 Euro
    1 Tupferprobenentnahme 4,58Euro
    1 Bakt. u myk. Untersuchung 35,71 Euro
    1 Inhalationsnarkose 11,46 Euro
    1 Mikroskopische Untersuchung 5,72 Euro
    1 Röntgendiagnostik 21,85 Euro
    1 Tag stat. Aufnahme 2,52 Euro
    1 Medikamentengabe 2,89 Euro


    Alles zzgl. Der Märchensteuer.



    Bei 18 Tagen Klinikaufenthalt und 3 x Tupferentnahme mit entsprechenden Laboruntersuchen kamen so 357,95 Euro zusammen für den Kliniksaufenthalt meiner Lolli.

    Martina mit Elvis :fly:
    und mit Lollipop für immer im Herzen :herz: (September 2009 bis 12. September 2018)

    Einmal editiert, zuletzt von Tinkerbelle ()

  • Mustafa wurde im Frühjahr mehrfach wegen Vitamin A Mangel gespritzt (3 Spritzen pro Termin) - wir haben da jeweils um die 20€ bezahlt.


    Die stationäre Aufnahme am Anfang (Samstag bis Dienstag) mit täglichen Spritzen und von-Hand-Fütterung lag bei 105€


    Das Einschläfern Ende Juli in einer anderen Klinik außerhalb der Sprechzeiten kostete knapp unter 30€

    In einer WG mit Jojo-Abdullah, Fatima, Leyla, Kim, Ferdinand, Kai-Uwe und Toni :-)


    In Gedanken sind Tiffy, Murat und Mustafa bei mir.

  • Meine Rchnung heute....
    Crisu;
    Untersuchung 16,-
    Bakteriologische/Mykologische Tupferprobenentnahme 55,-


    Stella;
    Untersuchung 23,95
    Injektion s.c./i.m. 8,95
    Medikament 9,90
    Inhalationsnarkose 34,15
    Hormonimplantat 80,-
    Krallen kürzen wurde nicht berechnet


    insgesamt mit Umsatzsteuer 271,26 Euro

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz: