frische Kamille

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Huhu Ihr Lieben,


    ich hatte ja einigen schon im Chat berichtet, dass die Kamille, die ich im letzten Jahr im Topf auf dem Balkon ausgesät habe, nun in voller Pracht steht :) ). Eigentlich hatte ich ja im letzten Jahr gehofft, dass es noch etwas wird, aber da kamen keine Blüten mehr :( . Umso mehr war ich überrascht, dass sie dieses Jahr ohne besonderes Zutun wuchsen :) . Diese Woche durften die Nymphies sie erstmalig testen und ich muss sagen - sie kam nach anfänglichem Zögern sehr gut an :tongue: .


    Ist eine echte Empfehlung :yes: .

  • Ja, Kamille - egal ob frisch oder getrocknet - mögen meine auch sehr gern.

    Gruß aus Düsseldorf :winke: - Petra

  • Huhu Peppie,


    ja, getrocknet wurde sie auch schon geknuspert :) . Da hatte ich die von Futterkonzept. Wo beziehst du denn die Getrocknete?

  • Ich trockne selber.
    Meine Mutter radelt immer durch unberührte Gegenden und erntet dann.
    Und im Garten verirrt sich auch ab und an mal ein Pflänzchen.
    Getrocknet wird die komplette Pflanze, also mit Stiel und Blättern.

    Gruß aus Düsseldorf :winke: - Petra

  • Huhu,


    ich wollte euch vom Kamillenschmaus noch einige Fotos nachliefern. Irgendwie animiert das sicher mehr zum nachmachen :D . Ich habe nun auch schon öfter mal wilde Kamille gesehen. Wenn man sie einmal gesät hat, dann erkennt man sie auch prima in der Natur :yes:













  • Mensch, Kamille! Die fehlt mir echt noch in meinem Kräutergarten! :(


    Ist aber eine gute Idee! Das vorletzte Bild ist ja zum Schießen!! :LOL:

    Viele Grüße von Ginevere mit den Entenkindern Mimi :fly: & Kati :fly:
    ... und seit dem 4.3.2009 mit dem Menschenkind Anna :herz:

  • Hi Gin,


    ich finde das letzte Bild am witzigsten, denn da sieht man Coco's Zunge so ausgestreckt *ggg.

  • Ja stimmt, das ist auch cool! Aber das vorletzte sieht aus wie ein Blumenmädchen, das anfängt seinen Kranz zu essen. :LOL:

    Viele Grüße von Ginevere mit den Entenkindern Mimi :fly: & Kati :fly:
    ... und seit dem 4.3.2009 mit dem Menschenkind Anna :herz:

  • Das sieht super apettlich aus - zum Reinbeißen. :D


    Muss auch mal losziehen und Kamille sammeln. Glücklicherweise lieben meine zurzeit Möhre. Ich hänge täglich eine rein und die wird gut weggeraspelt. :tongue:

    Viele Grüße
    Gugu

  • Tolle Fotos :applaus: Danke!!!


    Zitat

    Ich habe nun auch schon öfte mal wilde Kamille gesehen. Wenn man sie einmal gesät hat, dann erkennt man sie auch prima in der Natur


    :top: Toll! :D
    Das sind die Städtler :baeh:

    Grüße aus dem Norden, Ulrike :)

  • Ja, ja, lach du nur, dabei bin ich auch in einer Kleinstadt groß geworden, aber im regenerischen Münsterland wächst sowas nicht in der Natur :( .


    Mensch Ulrike, dass du die Bilder noch nicht gefunden hattest? Was machst du denn stundenlang hier, wenn du dir noch nicht mal die im Wegweiser verlinkten Beiträge angesehen hast :D:LOL:;):baeh: .


    Die Kamille ist übrigens auch in diesem Jahr wieder gekommen, ganz ohne Saatgut und die Kleinen haben auch schon davon zu futtern bekommen :] .

  • Also das mit der Kamille muß ich auch mal versuchen!


    Ich hoffe nur, ich finde welche!


    Gänseblümchen und die Blüten vom Löwenzahn sind jedenfalls prima angekommen!

    :) Liebe Grüße von Luna, Daisy, Johannes, Sookie, Kasper und Bobby! ... und ihrer Futtergeberin Kathleen :)


    Coco, wir werden dich nie vergessen!!!

  • Zitat

    Mensch Ulrike, dass du die Boilder noch nicht gefunden hattest? Was machst du denn stundenlang hier,
    wenn du dir noch nicht mal die im Wegweiser verlinkten Beiträge angesehen hast


    Oh wie peinlich :redface::rolleyes::D


    Ich hatte das bei Dir im Vorstellungsthread gelesen, und dachte die wären neu...
    Ich hatte auch nur auf den 6.06. geachtet, nicht dass die Fotos von 2005 sind.


    ABER es hat sich gelohnt, sie mal wieder hochzuschieben :yes:

    Grüße aus dem Norden, Ulrike :)

    Einmal editiert, zuletzt von Ulrike 77 ()

  • Ich habe meinen auch Kamille auf dem Balkon angepflanzt und sie lieben sie genauso.. Und ich erst , denn der Balkon riecht soooo gut

  • Schön, dass dieser Beitrag einige Nymphies nochmal zur leckeren Kamille verhilft :lecker: .


    Zitat

    Original von Johanna79
    Also das mit der Kamille muß ich auch mal versuchen!
    Ich hoffe nur, ich finde welche!


    Du kannst sie auch im Topf aussäen, sogar im Haus :yes: . Aber Gänseblümchen und Löwenzahn ist natürlich auch toll =) .

  • Zitat

    Original von Susi
    Ja, ja, lach du nur, dabei bin ich auch in einer Kleinstadt groß geworden, aber im regenerische Münsterland wächst sowas nicht in der Natur :( .


    Mensch Ulrike, dass du die Boilder noch nicht gefunden hattest? Was machst du denn stundenlang hier, wenn du dir noch nicht mal die im Wegweiser verlinkten Beiträge angesehen hast :D:LOL:;):baeh: .


    Die Kamille ist übrigens auch in diesem Jahr wieder gekommen, ganz ohne Saatgut und die Kleinen haben auch schon davon zu futtern bekommen :] .


    von wo kommst du den wenn du schreibst das verregnete münsterland???

    Die Rotzlöffelchefin Antje mit Kenai, Mina, Badger und Lexy sagen :herz: Willkommen im Blauen Forum :D
    Lenchen bei Hugo1996 :herz::herz:
    :herz: Einen dicken Gruß an meine geliebten Engel Candy, Gonzo , Sienna, Holly, Nicki und Tiponi :verliebt::herz::( Wir vermissen Euch.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt Gina, Tadashi, Dusty und Amber ;( . Ich suche weiter...

    Einmal editiert, zuletzt von Antje ()

  • Dann werde ich heute mal schauen, ob ich Kamillesamen bekomme!


    Als sie die Löwenzahnblüten verfüttert habe, hatte ich leider keine Digitalkamera im Haus. Das sah so süß aus. Und am nächsten Morgen waren nur noch die Stiele übrig! :D

    :) Liebe Grüße von Luna, Daisy, Johannes, Sookie, Kasper und Bobby! ... und ihrer Futtergeberin Kathleen :)


    Coco, wir werden dich nie vergessen!!!