Meine Vögel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Meine Vögel

      Ich habe mich entschlossen mal einen kompletten Vorstellungsthread für meine Vögelchen zu kreieren :D

      Also mit Nymphensittichen hatte ich in meinem Leben eigentlich nichts am Hut und hatte auch niemals den Gedanken mir welche anzuschaffen... Ich hatte von klein auf Zebrafinken und liebe diese quirligen kleinen Wesen über alles. Schon als Kind haben mir Vögel mehr als "Beobachtungsobjekte" als als "Kuscheltiere" gefallen und somit waren die interessanten, aber absolut nicht zahmen Zebrafinken genau das richtige für mich.
      Nachdem ich zwischendurch jahrelang keine Haustiere mehr hatte hat sich meine Mutter 2004 wieder Zebrafinken angeschafft und da sie nicht zu überzeugen ist, dass die Tiere nicht permament ein Nest brauchen :rolleyes: gab es bald Nachwuchs...
      So bekam ich im Sommer 2005 die Jungtiere Pascha (Hahn), Sina (Henne) und Hikari (Henne).
      Da der Freund meiner Mutter sich auch Zebrafinken angeschafft hatte und die natürlich auch ein Nest hatten bekam ich Anfang 2006 noch Rabauke (Hahn) dazu.

      Das sind alle 4 zusammen (v.l.n.r. Rabauke, Sina, Hikari, Pascha)


      In Kontakt mit Nymphensittichen kam ich erst durch meinen Freund, denn sein Vater hat seit 15 Jahren einen Hahn, Eddie (16 Jahre, aus eigener (legaler!) Nachzucht).
      Mir fiel ziemlich direkt auf, dass Eddie meinen Freund als Partner auserkoren hatte, aber da ich keinerlei Erfahrungen mit Nymphies hatte fand ich das nicht weiter schlimm (wenn auch relativ nervig ;) ).
      Da ich wegen den Zebrafinken viel im Internet und in Foren unterwegs bin (auch ich musste erstmal lernen, dass mein "großer Wellensittichkäfig" eher fies klein war...) kam ich irgendwann nebenher dazu, auch etwas über Nymphies zu lesen.
      Dabei erkannte ich bald, dass Eddie sehr unglücklich und einsam sein muss und dass es ein ziemlich übles Zeichen ist, dass er kaum noch Federn am Körper hat. Ich mache niemandem einen Vorwurf, weil das nunmal der Kenntnisstand war, als die Entscheidung fiel Eddie allein zu halten. Ich wusste es ja anfangs auch nicht besser. Aber als ich es besser wusste wollte ich auch etwas an Eddies Situation ändern.
      Nach langen Monaten des Redens und einer ziemlich frustierenden Suche nach einer älteren Henne bekam ich letztendlich Pünktchen (ca 6 Jahre) angeboten.
      So zog vor gut 5 Monaten Pünktchen zu Eddie in den Wintergarten.

      Das ist Eddie

      Und das ist Pünktchen (in ihrem ehemaligen zu Hause)


      Und das sind beide zusammen in ihrer Sitzecke


      Zu dem Zeitpunkt hatte ich ich mir schon so viel über Nymphies angelesen, dass der Virus anfing zu wirken :D
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • In meiner kleinen Wohnung war natürlich kein Platz für Nymphensittiche, aber nachdem fest stand, dass ich mit meinem Freund zusammenziehen werde begann ich von einer schönen Selbstbauvoliere im Wohnzimmer zu träumen. Mein Freund war anfangs gar nicht begeistert von der Idee. Er hatte Angst, dass ich das ganze Wohnzimmer zubaue :D
      Aber so leicht lass ich mich von meinen Ideen ja nicht abbringen ;)

      Als wir eine Wohnung besichtigten traute ich meinen Augen kaum, als ich das Arbeitszimmer (zumindest ist es das jetzt für uns) kam. Dort standen 2 eingebaute Volieren!
      Ich habe den Vormietern gleich gesagt, dass ich die so übernehme :D
      Und meinem Freund sind in dem Moment die Argumente ausgegangen, weil trotz Volieren noch reichlich Platz im Zimmer ist.

      Nachdem fest stand, dass wir die Wohnung inklusive Volieren bekommen begann ich mich nach Abgabetieren umzusehen...
      So zogen quasi direkt nach uns Antonia&Kasimir in die neue Wohnung.

      Das ist die Voliere (noch leer)


      Und das sind Antonia&Kasimir

      Die beiden sind seit Jahren zusammen. Antonia war verwitwet und hat jeden Hahn abgelehnt, den sie zur Auswahl bekam, aber Kasimir konnte sie sofort für sich begeistern.

      Aber bei einem Paar wollten wir es natürlich nicht bewenden lassen :D
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • Ebenfalls über ein Forum stießen wir auf Pepe&Pepita und entschlossen uns die beiden zu uns in die Voliere zu holen.

      Leider ist das eine sehr traurige Geschichte, denn Pepita (der Hahn) muss sich beim einfangen so unglücklich verletzt haben, dass er ein Schädel-Hirn-Trauma davontrug. Wir brachten ihn sofort in Hamburg in die Vogelklinik, aber 2 Tage später machte uns die TÄ keine Hoffnung mehr und empfahl uns ihn einzuschläfern ;(
      Zudem hatten wir von Anfang an den Eindruck, dass Pepe nicht richtig sieht, was uns "unsere" TÄ auch bestätigte: Auf dem rechten Auge ist sie komplett blind, vermutlich aufgrund einer nichterkannten (und somit unbehandelten) Entzündung. Aber sie lebt damit schon einige Jahre und hat keine Schmerzen. Auf dem linken Auge hat sie auch einige Trübungen auf der Linse, weshalb sie auch auf der Seite nur Bewegungen und starke Farben wahrnimmt.
      Wir haben für sie mehr Klettermöglichkeiten in die Voliere eingebaut, damit sie keine Blindflüge starten muss und sie hat sich prima eingelebt!

      Das ist Pepe:


      Da wir für Pepe natürlich auch wieder einen Hahn dazu holen wollten machte ich mich auf die Suche und stieß auf Biancas Anzeige, dass sie ihren Rambo abgeben möchte.
      Rambo schien der ideale Hahn zu sein: wf, lieb und gelbe Hennen bevorzugend.
      Dass sich das nicht so entwickelt wie ich das gern hätte war ja irgendwie klar :LOL:
      Rambo hat sich ganze 2 Tage für Pepe interessiert und steigt seitdem permanent Antonia hinterher. Und wie weiß anscheinend nicht was sie will... Bis jetzt kuschelt sie mit beiden Hähnen ;)
      Trotzdem ist Rambo ein supersüßer Hahn und wir würden ihn auf keinen Fall mehr hergeben :verliebt:

      Das ist Rambo:


      So leben also momentan 4 Nymphies in unserer Voliere.
      Da mein "Schwiegervater" nun eigentlich ganz gern Eddie und Pünktchen loswerden würde und wir natürlich noch Platz in der Voliere habensollen die beiden bald auch zu uns ziehen.
      Und dann ist fürs erste Schluss mit Neuzugängen :D

      So, nun könnt ihr gern alles Fragen was ich an Details vergessen hab und Fotos fordern :]
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hotaru ()

    • na so ein Glück möcht ich auch haben dass ich ne wohnung mit eingebauter volieren finde....!!!

      Auch dass Eddi nun endlich eine Freundin hat ist klasse!! Und noch besser dass die zwei in euren großen Schwarm umziehen sollen :applaus:

      Rupft sich Eddi noch immer??
      :fly: Tweety und Bertha, Jill und Nicky und die kleinen Gauner Kimba und Zazu :fly:
      :herz: Und immer in meinem Herzen: Maggy, Gino, Gandalf der Graue und Benny :herz:
    • Die Wohnung war echt ein Glücksgriff :applaus:

      Ich weiß nicht ob Eddie sich noch rupft... Soweit ich weiß hält er den momentanen Zutsand schon seit einigen Jahren so konstant. Und ich habe dort auch noch nie nachwachsende Federkiele gesehen.
      Zumindest ist er viel ausgeglichener seitdem Pünktchen bei ihm lebt. Er ist nicht mehr so agressiv, wenn grad kein Mensch Zeit für ihn hat oder man das Haus verlassen will und so...

      Was er allerdings davon hält bei einem Schwarm zu leben und ab und an mal in der Voliere zu bleiben muss sich erst noch zeigen...
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • glaub mir er wird das toll finden im Schwarm zu leben - mein Tweety war auch 4 Jahre lang (von geburt an) alleine und als ich ihm dann einfach zu 3 Kammerarden steckte war das überhaupt kein problem - im gegenteil, er ist richtig aufgelebt und ist seidem ein neuer vogel!!
      :fly: Tweety und Bertha, Jill und Nicky und die kleinen Gauner Kimba und Zazu :fly:
      :herz: Und immer in meinem Herzen: Maggy, Gino, Gandalf der Graue und Benny :herz:
    • Ja, ich denke auch, dass die andren Vögel Eddie gut tun.
      Aber er wird wenig begeistert sein, nicht durch die ganze Wohnung fliegen zu dürfen :D Das ist er ja so gewöhnt... Aber das ist mir nunmal zu gefährlich.
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • Hallo Sophie :winke: ,

      wow, na das nenne ich doch mal ne ausführliche Vorstellung :top: .

      Vieles habe ich ja schon durch einzelne andere Threads mitbekommen, aber so zusammenhängend ist das schon eine feine Sache :] . Vor allem kannst du diesen Thread nun auch mit deinem Avatar verlinken :zaun: .

      Ne Wohnung mit eingebauter Voliere zu finde ist schon echt mega klasse :tongue: . Besser geht's nicht :hibbel: .

      So wie es eurem Eddi lange Zeit ging, geht es ja leider noch immer viel zu vielen Nymphies und anderen Sittichen :( . Um so schöner ist es zu lesen, dass dem ein oder anderen doch noch ein anderer Lebensabend bereite wird. Super klasse :top: . Da weiß man wieder wofür man sich hier tagtäglich die Finger wund schreibt :D .

      Ich bin gespannt wie ihm das Schwarmleben gefällt und drücke euch die :daumen: das es gut für ihn ist. Das du ihn auf gewisse Räume der Wohnung beschränken kannst wage ich aber zu bezweifeln, wenn er das nun jahrelang anders gewohnt war und so zahm ist wie ich vermute :D .

      Das Pepita es nicht geschafft hat war wirklich traurig :weinen: . So eine dumme sache, aber eure Einsatz war super :top: . Mehr hätte man nicht tun können, aber leider hat es für ihn nicht gereicht :weinen: .

      Ich hoffe, dass es nun keine traurigen Geschichten mehr von dir und deinen Süßen zu lesen gibt und wir uns weiter an schönen Bildern erfreuen können.

      Wo bleiben denn die nächsten :zaun: :D ?
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Huhu!

      Original von Susi
      Vieles habe ich ja schon durch einzelne andere Threads mitbekommen, aber so zusammenhängend ist das schon eine feine Sache :] .

      Ja, so dachte ich mir das auch :)

      Original von Susi
      Vor allem kannst du diesen Thread nun auch mit deinem Avatar verlinken :zaun: .

      Oh, hatte ich gar nicht gesehen.
      Wurde natürlich prompt erledigt :D

      Original von Susi
      So wie es eurem Eddi lange Zeit ging, geht es ja leider noch immer viel zu vielen Nymphies und anderen Sittichen :( .

      Jep. Deswegen verbreite ich die Geschichte und Eddies Entwicklung immer wieder gern in Foren.
      Denn die Geschichte steht gerade dem häufigen Argument "Der ist ja schon so lang allein, der würde keine anderen Nymphensittiche akzeptieren" entgegen.

      Original von Susi
      Um so schöner ist es zu lesen, dass dem ein oder anderen doch noch ein anderer Lebensabend bereite wird. Super klasse :top: . Da weiß man wieder wofür man sich hier tagtäglich die Finger wund schreibt :D .

      Freut mich, dass ich deiner Motivation was gutes tun konnte :D

      Original von Susi
      Das du ihn auf gewisse Räume der Wohnung beschränken kannst wage ich aber zu bezweifeln, wenn er das nun jahrelang anders gewohnt war und so zahm ist wie ich vermute :D .

      Naja, ich möchte ja aber, dass er sich dem Schwarm zugehörig fühlt und nicht uns Menschen... Und wenn er als einziger mit uns aus dem Zimmer darf ist das in der Hinsicht nicht gerade förderlich, denke ich.
      Wie sich das ganze in der Praxis entwickelt beibt sowieso abzuwarten ;)

      Aber Eddie und zahm? Ich find ihn eher dreist :LOL:
      Er hat einen sehr starken Willen und vor wirklich nichts Angst. Aber Hände hasst er :D Zumindest wenn sie nichts fressbares anreichen :LOL:

      Original von Susi
      Mehr hätte man nicht tun können, aber leider hat es für Pepita nicht gereicht :weinen: .

      Ja, damit haben wir uns auch getröstet :weinen:
      Aber leicht war es nicht, als die TÄ anrief und sagte "Sie müssen sich entscheiden" :weinen:

      Original von Susi
      Wo bleiben denn die nächste :zaun: :D ?

      Ich geh ja schon suchen... *duck*
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • So, hier sind noch ein paar Bilder meiner Truppe

      Rambo


      Rambo versinkt im Futternapf :LOL:


      Rambo bei der Arbeit


      Kasimir und die Reisrispen


      Antonia läst sich von uns wirklich gar nicht mehr beunruhigen... Nichtmal beim schlafen :verliebt:


      Und beim dösen sowieso nicht


      Pepe kann auch im Futternapf versinken :D
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • Klasse :applaus: :blumen: :applaus: !

      Die Bildas ohne Gitter davor sind gleich dreimal so schön :] . Wie ist es denn wenn du zu ihnen rein gehst? Drehen sie da durch oder geht das gut?
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Original von Susi
      Wie ist es denn wenn du zu ihnen rein gehst? Drehen sie da durch oder geht das gut?

      Die sind alle vollkommen entspannt... Kasimir weicht mir gern aus (oder versteckt sich hinter Antonia :D ) und die andern begucken mich bloß...
      Ist ja auch genug Platz in der Voliere, dass sie sich nicht bedrägnt fühlen müssen :)
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • Ist ja super :zaun: . Ich möchte mehr Bildas ohne Gitter :hibbel: :dafuer: !

      Ich glaube, so ne Heukugel muss ich auch mal aufhängen *SusidieKugelsuchengeht* ... auch wenn ich dann aufpassen muss - ist bestimmt toll für die Kleinen :tongue: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Original von Susi
      Ist ja super :zaun: . Ich möchte mehr Bildas ohne Gitter :hibbel: :dafuer: !

      Mal gucken ob ich heute Abend bei der Fütterung dazu komme :D

      Original von Susi
      Ich glaube, so ne Heukulel muss ich auch mal aufhängen *SusidieKugelsuchengeht* ... auch wenn ich dann aufpassen muss - ist bestimmt toll für die Kleinen :tongue: .

      Also Kasimir liebt die Kugel! Der kann da stundenlang vorsitzen, jeden Halm einzeln rauszupfen und genüßlich durchkauen :verliebt:
      Ab und an setzt sich auch Antonia vor die Kugel und rupft dann was das Zeug hält :D Und wenn Kasimir dabei versucht wenigstens einen Halm zu erwischen kriegt er von ihr eins über :LOL: (Antonia ist eine kleine Zicke :D )
      Sogar Pepe habe ich schon an der Kugel gesehen, aber sie ist sich noch nicht sicher, was sie davon hält.

      Jeden Abend bei der Fütterung fühle ich nach, ob noch genug Heu in der Kugel ist, damit kein Nymph den Kopf reinstecken kann.
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • So, nun extra für Susi ein paar Bilder von meinem heutigen "Volierenspaziergang" :D

      Antonia, Rambo, Kasimir

      Da kann man mal sehen, dass Rambo deutlich kleiner ist als die anderen...

      Antonia durchs "Dickicht" auf ihrem Futternapf


      Pepe an ihrem Futternapf


      Und das heutige absolute Highlight :applaus:

      Ist zwar nicht direkt aus der Hand, aber ich denke Pepe weiß, dass meine Hand den Napf hält :verliebt:
      Das hatte sie am ersten Tag mal gemacht, als sie bei uns war und seitdem hat sie die Näpfe immer nur angefaucht, wenn ich sie ihr hingehalten hab :D
      Viele Grüße von mir, den Nymphies Pepe, Rambo, Lisa und Kiwi, den Zebrafinken Rabauke und Romeo und dem Wellensittich Shrek :winke:
      Für immer in meinem Herzen: :herz: Pünktchen :herz: Antonia :herz: Sina :herz: Boncuk :herz: Hikari :herz: Fiona :herz: Pascha :herz: Duggie :herz: Yuki :herz: Eddie :herz: Pietry :herz: Bart :herz: Ella :herz:
    • Na, wenn das nicht klasse ist :blumen: :applaus: !!!

      :danke:

      Und solche Erlebnisse sind natürlich immer besonders schöööööön :tongue: . Da geht einem das :herz: auf :yes: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ich finde besonders dein "Highlight" Super, wenn man bedenkt, daß Pepe ja besonders viel Vertrauen haben muß, um das zuzulassen... :applaus: :applaus: :applaus:

      Im Vergleich sieht Rambo tatsächlich wie ein Klein-Rambo aus, aber bei mir ware die Kleinen immer die zähesten Knochen... ;)
      Liebe Grüße von
      Monika mit Cindy :hibbel: , Zorro :top: und Sonny :cool2:
    • ohhh wie schöööön noch mehr bildas
      :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
      Die Rotzlöffelchefin Antje mit Kenai und Badger sagen :herz: Willkommen im Blauen Forum :D
      Lenchen bei Hugo1996 :herz: :herz:
      :herz: Einen dicken Gruß an meine geliebten Engel Candy, Gonzo , Sienna, Holly, Nicki und Tiponi :verliebt: :herz: :( Wir vermissen Euch.
      Gina, Tadashi, Dusty und Amber verschollen in Ahrensburg, die Hoffnung stirbt zuletzt ;( . Ich suche weiter...