Was ist bei Euch das Lieblingsfutter ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Orginal von Heidi

      Ich weiß es ist sehr schwierig und an den Wochenenden wegen des Biergartenbetriebs unmöglich jemanden zu erwischen. Versuche es mal Abends so ca. um 17 Uhr, das ist seine Brotzeit Zeit bevor in den Stall zum Füttern geht.
      Hast Du eine Nachricht auf den AB hinterlassen
      Sehr gut ist auch eine Fax-Bestellung, da Herr Heubeck und der PC auf Kriegsfuß stehen .


      Ich habe es in der Woche, am Wochenende auch um 17.00Uhr, 07.00Uhr gegen Mittag usw. versucht nachdem er auf meinen AB -Vers nicht geantwortet hat. Vl. hat er ja da bereits nichts mehr von seiner gelobten Hirse usw. gehabt. Das war zu der Zeit als Susi und Kerstin hier waren und bei Marion Ella abgeholt haben, ich glaube Ende August war es oder doch schon September ?( .
      Versuche es aber in diesem Jahr erneut. :)


      Schau mal hier gibts nen Thread dazu, der bestimmt weiter geführt wird.


      ja, stimmt.............. :]
      LiebeGrüße vonSylle, den 4 Rabauken Rocky :star: Sally :herz: Lahja :verliebt: & Taru :cool2: sowie den 2 Wellis Quasselkopp Pitti & die zauberhafte Lillifee :herz: :verliebt: :herz:

      Für die Welt bist Du irgendwer, aber für irgendwen bist Du die Welt
    • noch ein kleiner Zusatz....

      die Gaunerdedektei futtert auch gerne Mungbohnen :lecker:

      wir haben von Fressnapf das offene Futter getestet. das Großsittichfutter hat sehr viele Sonnenblumenkerne, und das Wellifutter hat viel weiße Hirse, die sie nicht mögen und liegen lassen. Bei der Mischung 1:1 von Fressnapf hab ich immer Reste....

      Die Kleinen haben auch schon das Kochfutter grob von Vogelwelten gefuttert und fanden das mega :lecker:

      Das Keimfutter 6 Stunden von Vogelwelten wurde auch gut angenommen und keimt gut.

      Das Keimfutter für Sittiche und Exoten von Jehl fanden die Gauner auch sehr :lecker:
      Conny, Marc und die :herz:

      :fly: 7 Gauner und Rotzlöffelchen :fly:

      Bambam, Pauline, Dino, Ingo, Gonzo, Takoda, Krümel
      und Littlefoot bei Barbara :herz:

      und in ewiger Liebe :herz: Pebbels, Cookie,Tante Iso, Kimi, Ina und Nishka :herz:
    • Hallo,

      so - heute ist die Lieferung von Vogelwelten gekommen. Ich habe fast alles an Futtersorten (auch Koch- und Keimfutter) bestellt, was es für unsere Nymphen gibt.

      Das wird jetzt ausführlich nacheinander getestet und ich erstatte mal Bericht - mich interessiert das jetzt nämlich auch. Am besten werde ich wohl eine Liste oder Tabelle darüber führen.
    • Huhu :winke:


      Soooo ich bin am erstellen der Zusammenfassung/Übersicht/Tabelle.

      Wenige Sachen sind mir noch unklar.


      Original von Hugo1996
      - Keimfutter *** (gibt es ein- bis zweimal die Woche; ca. 1,5 Eßlöffel (trocken))
      .

      Gibst Du einfach die Körnermischung ins Schälchen ohne sie zu quellen, keimen oder kochen ?( ?( ?(


      Original von kraensi
      Keimfutter und Kochfutter hab ich auch von VW und sie lieben es

      Kannst Du bitte etwas genauer werden.
      Es gibt soooo viele verschiedene bei den Vogelwelten.



      Original von Dunja
      Keimfutter ohne SB

      Welches ?( ?( ?(


      :danke:
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      14. Hirseerntetreffen vom 7.9. - 9.9.18
    • Original von Federmaus
      Huhu :winke:


      Original von Hugo1996
      - Keimfutter *** (gibt es ein- bis zweimal die Woche; ca. 1,5 Eßlöffel (trocken))
      .

      Gibst Du einfach die Körnermischung ins Schälchen ohne sie zu quellen, keimen oder kochen ?( ?( ?(


      Nein, natürlich nicht (hab mich wohl etwas blöd ausgedrückt). Meine nur das ich so 1,5 Eßlöffel trockenes Keimfutter nehme. Lasse es dann wie auf der Tüte angegeben 12 Stunden wässern und anschließend 12 Stunden ohne Wasser stehen. Gebe dann ab und an Bierhefe mit Vitakalk gemischt darüber.
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit
    • Wow - da hast du dir aber sehr viel Arbeit mit gemacht!!!! :blumen: Toll, danke!!!!

      Mich würde allerdings noch interessieren, welche Körner aus den "üblichen" Mischungen grundsätzlich nicht von Nymphen gefressen werden.

      Also nicht welche Mischung von welchem Hersteller beliebter ist - wobei ich das auch sehr aufschlussreich und spannend finde - sondern wirklich z.B. Kardisaat wird von fast keinem Nymph gefressen, ist aber in sehr vielen Mischungen enthalten, etc.

      Vielleicht kann man dann daraus ja sogar einen Ártikel für das Nymphensittich Spezial machen? Oder als Anregung für die vielen Shops (die wirklich tolle Mischungen anbieten!!!).

      Aber ich möchte dein Thema hier nicht missbrauchen!!!!

      Also bitte nicht böse sein - ich bin halt nur durch deine Umfrage neugierig darauf geworden, welche Körner von unseren Nymphen wirklich gefressen werden und welche nicht.

      Deswegen habe ich mir eine Tabelle ausgedruckt und werde in den nächsten Wochen mal genau prüfen und notieren, welche Körner (aus den verschiedenen Mischungen) grundsätzlich liegen bleiben - allerdings ist das dann ja nicht wirklich allgemeingültig bzw. repräsentativ...

    • :danke:

      Ich hoffe allerdings, dass noch viele Meinungen dazu kommen :yes: .
      Und die Tabelle immer Umfangreicher und repräsentativer wird.


      Original von Dunja
      Mich würde allerdings noch interessieren, welche Körner aus den "üblichen" Mischungen grundsätzlich nicht von Nymphen gefressen werden.

      OK, kein Problem kann ich mit aufnehmen. Die Rubrik Einzelsaaten gibt es ja schon.


      Bei mir bleiben z.B. diese Saaten als Reste:
      Buchweizen, Hafer, Nackthafer, Paddy, Radis, Weizen, Kardi, Gurken, Milo, Dari, Mungbohne, Mais, Melone, Beeren

      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      14. Hirseerntetreffen vom 7.9. - 9.9.18
    • Alle Achtung :applaus: liebe Heidi, da hast du dir wirklich große Mühe gemacht. :blumen:
      Haben heute unser Paket von VW erhalten. :]
      Berichte wie die Futtermittel angenommen werden wenn sie ein paar Tage angeboten wurden.
      LiebeGrüße vonSylle, den 4 Rabauken Rocky :star: Sally :herz: Lahja :verliebt: & Taru :cool2: sowie den 2 Wellis Quasselkopp Pitti & die zauberhafte Lillifee :herz: :verliebt: :herz:

      Für die Welt bist Du irgendwer, aber für irgendwen bist Du die Welt
    • Toll Heidi :blumen: Da hast Du ne tolle Übersicht erstellt. :applaus:

      Ich werde auch bei neuen Sachen hier berichten.
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit
    • Erste Reaktion der Gauner, bei der Abendfütterung mit den versch. neuen Samen wie Basis Steppe und Savanne, Feiertags Add gelber Knusperspaß, Fonio paddy, Pagima Green, Kabale, Mariendistelsamen und KnäulgrassamenAra, AddOn Vital und pur , schauen uns an als wäre das ein schlechter Traum :motz: .
      Rocky belagert und knabbert am Heu, Sally hockt im Schlemmernapf, indem sich Ara, Loro Parque Mix mit grüner Hirse gemischt befindet.
      Lahja pickt nun doch gerade in einem der 6 anderen Näpfe rum, frißt am Großsittichspezial mit Sanddornkügelchen und am Feiertags AddOn gelber Knusperspaß..
      Taru ist immer noch am betteln mit seinen süßesten ganz leisen Lauten, vl rückt die Federlose ja doch noch was anderes raus. :balzen:
      Er will am liebsten nur Hirse und Sonnenblumenkerne.
      Da ich heute den ersten Test machen will, alle Näpfe sind beschriftet, wäre es ja ungünstig seinem Betteln zu erliegen ?(
      Na hoffentlich halte ich das durch :(
      LiebeGrüße vonSylle, den 4 Rabauken Rocky :star: Sally :herz: Lahja :verliebt: & Taru :cool2: sowie den 2 Wellis Quasselkopp Pitti & die zauberhafte Lillifee :herz: :verliebt: :herz:

      Für die Welt bist Du irgendwer, aber für irgendwen bist Du die Welt
    • Tja Sylle so ist das, was der Nymph nicht kennt, das frißt er nicht. :tztz: Zumindest zunächst nicht. :LOL:

      Bin mal gespannt wer gewinnt. :)
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

    • Guten Morgen :winke:


      Sooo die Tabelle ist um die Einzelsaaten erweitert.
      Ich habe noch hinzugefügt: Hagebutte und Kürbiskerne

      Schreibt doch auch was bei Euch für Reste bleiben :zaun:
      Als Tipp :idee: um die Saaten zu erkennen, schaut auf die HP's der Shops unter Einzelsaaten da gibt's Bilder dazu.


      @ Sylle: Uuund wie ging es weiter :D .
      Lass Dir Zeit, es pressiert gaar nix. Um genau zu wissen was ihnen schmeckt braucht es ein paar Tage der Gewöhnung.

      Ich habe diese Woche auch wieder Steppe und Savanne getestet, da ich mir nicht sicher bin was besser ankommt. Als am 2. Tag zum Frühstück immer noch nix anderes drinnen war wurde ich mit bösen Blicken bestraft, wenn Blicke töten könnten.
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      14. Hirseerntetreffen vom 7.9. - 9.9.18
    • Hallöchen,
      also, ich kann ja leider nicht so viel berichten, aber mein Bissel geb ich doch gern an euch weiter...
      Zuerst vorweg: Wir haben einen riesen Schnöggel...
      Am liebsten isst er nur Hirse in jeder form und Grassamen oder SB Kerne. Am besten wäre nur Welli - futter.
      Ich hab von Vogelwelten das Großsittich spezial, die Nymphensittichschlemmermischung und ein wenig Tropical Carnival bestellt.
      Es wird alles ehr mäßig gefressen . Kardi, Beeren, Mungbohnen und diese weißen Kügelchen in der Nymp.Schlemmermischung rührt er garnicht an und Buchweizen und Paddy sehr sehr wenig. Auch Keimfutter hat er bisher nicht angesehen. :(




      Ganz liebe Grüße
      Vera
      Liebe Grüße

      Vera :dance:
      Incl :fly: Elvis und Felix :fly:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Elvis ()

    • Gestern abend gab es - nach etwas längerer Zeit - mal wieder frisches Quellfutter. Nachdem ist beim letzten Mal den gesamten Topf entsorgen durfte weil nicht einer auch nur ein Korn angerührt hatte (obwohl sie es sonst wirklich gerne fressen), haben sich gestern abend alle 4 darauf gestürzt! :D Sie sahen danach zwar aus wie kleine Schweine mit den Futterresten am Schnabel und zum Teil am ganzen Kopf, aber es hat wohl geschmeckt. :applaus: Leider hatte ich gerade keine Kamera zur Hand...
      Morgen gibt es dann wieder Keimfutter.

      Es ist übrigens die dNBb® Keimsaat von futterteam.de
      der fisi mit Bonnie :verliebt: Clyde, Neo :verliebt: Lea, Alex :balzen: Kira, Cleo :balzen:
    • Hallo Vera :winke:

      Danke für Deine Meinung =) .

      Am liebsten isst er nur Hirse in jeder form und Grassamen oder SB Kerne. Am besten wäre nur Welli - futter.

      Probiere bei der nächsten Bestellung mal ein Futter aus, dass mit Grassamen angereichert ist, das hört sich genau passend für Euch an. z.B. von Vogelwelten das Steppe/Savanne aus. Allerdings nicht als Alleinfutter, da es schon sehr mager ist (z.B. mit Nymphen Feinschmecker mit Blüten)
      Oder von Futtermittel-Jehl das Nymphensittich-Spezial, dies ist etwas reichhaltiger.

      Auch Keimfutter hat er bisher nicht angesehen.

      Keimfutter, das nasse kalte Futter ist natürlich schon ungewohnt. Kommt Elvis wenn Ihr Esst ?( Dann stelle ihm ein SChüsselchen Keimfuter mit hin.
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      14. Hirseerntetreffen vom 7.9. - 9.9.18

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Federmaus ()

    • Danke :D

      Original von der fisi
      Gestern abend gab es - nach etwas längerer Zeit - mal wieder frisches Quellfutter. Nachdem ist beim letzten Mal den gesamten Topf entsorgen durfte weil nicht einer auch nur ein Korn angerührt hatte (obwohl sie es sonst wirklich gerne fressen), haben sich gestern abend alle 4 darauf gestürzt! :D [/URL]


      Hast Du irgendetwas am Keimfutter geändert ???
      Es reicht auch schon eine neue Bestellung.

      Wie schaut es mit dem Körnerfutter bei Dir aus, woher hast Du es und wie kommt es an ???
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      14. Hirseerntetreffen vom 7.9. - 9.9.18