Was ist bei Euch das Lieblingsfutter ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Was ist bei Euch das Lieblingsfutter ???


      Hallo :winke:


      mich hat in den letzten Jahren sehr geärgert, dass ich bei den Großsittich-, Agaporniden- oder Neophemenmischungen, egal bei welchen Online-Shops ich diese bestellte, immer einen erheblichen Anteil an Resten hatte, die meine Nympherln nicht futtern und die ich dann an die Wildvögel verfütterte :( :motz: .
      Z.B. mögen meine nicht: Hafer, Weizen, Kardi, Dari, Mungbohne, Paddyreis, Buchweizen, oder Radisamen.
      Diese Mischungen streckte ich 1:1 mit Wellifutter. Zum einen damit es nicht mehr so gehaltvoll ist, und zum anderen damit ich nicht so viele Reste hatte.

      Nachdem ich meine Nympherln endlich wieder bei mir hatte :jump: und es mittlerweile spezielle Nymphenmischungen gibt :top: , habe ich in den letzten 3 Monaten Futter getestet: Was wird gerne gefuttert und wie viele Reste bleiben übrig.

      Ich würde mich sehr freuen, wenn es hier eine Diskussion und einen Erfahrungsaustausch geben würde, denn mich würde sehr interessieren, wie es bei Euch mit der Akzeptanz der einzelnen Mischungen ausschaut :zaun: .



      Ich habe lange überlegt, wie ich es aufbaue :idee: und habe mir gedacht, ich gehe Sorte für Sorte durch, erst das, was für Gut befunden wurde und dann das, was durchgefallen ist:

      Mischungen ohne SB:

      Nymphensittich Spezial (Futtermittel-Jehl) – Mischung mit höherem Grasanteil - +++ sehr gut angenommen und wenig Reste
      Nymphietraum (Futtermittel-Jehl) - ++ sehr gut angenommen und etwas Reste
      Nymphies Feinschmecker (Vogelwelten) - +++ sehr gut angenommen und fast keine Reste
      Savanne und Steppe (Vogelwelten) – Futter mit höherem Grasanteil und fast nur Hirsesaaten - +++ sehr gut angenommen und keine Reste – allerdings ist es meinen als Grundfutter zu mager, aber ideal, wenn sie brutig sind als Magerkost – es gibt zum „Aufwerten“ und um für Abwechslung zu sorgen einige AddOns.


      Mischungen mit SB:
      Hier hat sich im Moment nur eine Mischung bei mir bewährt:
      Loro Park Mix - Australische Sittiche - +++ sehr gut angenommen und fast keine Reste – ich mische hier 1:1 mit Wellifutter

      Bei allen anderen Mischungen, mit und ohne SB, die ich von Futtermittel-Jehl, Vogelwelten (auch die Nymphen Schlemmermischung) Bird-Box, Futterkonzept oder Ricos-Futterkiste hatte, bleiben viele Reste übrig.


      Waldvogel, Wildsamen und ähnliche Mischungen:
      Hier gibt es deutlich einen Favoriten:
      Wildsamenmischung Classic +++ - gefolgt von der Wildsamen Mischung Premium ++ von Futterkonzept.
      Wildvogelmischungen (Futterkonzept) - + werden gerne angenommen, allerdings mit viel mehr Resten
      Gesundheitssamen (Vogelwelten) – ++ hier wird auch sehr gerne gesucht und gefuttert

      Bei allen anderen Mischungen bleiben viele Reste.


      Grassamen und ähnliches:
      Hier wird gerne angenommen:
      Knaulgras +++
      Rispengras ++
      Fonio Paddy +++

      Grüne Hirse +++


      Keimfutter:
      Hier bin ich immer noch auf der Suche nach der „perfekten“ Mischung. Das eine ist zu grob und das andere zu fein. In den letzten Jahren habe ich immer die Mischung von Futterkonzept und der Bird-Box gemischt und hier bin ich zu einem Ergebnis gekommen, das sehr gerne angenommen wird. Allerdings bedeuten 2kg Grundmischung vom Keimfutter bei mir wieder, dass nach Erreichen des MHD noch einige Reste weggeschmissen werden müssen. Dann lieben meine Nympherln dazu auch gekeimte SB, so dass die Mischung noch mehr wird.
      Ich verwende jetzt einzeln:
      Keimfutter für Sittiche und Exoten (Vogelwelten) – + etwas viel grobe Saaten wie Hafer
      Keimfutter für Sittiche und Exoten (Futtermittel Jehl) - ++ bessere Akzeptanz wie oben

      Dass ganz feine Keimfutter, „6-Stunden-Keimfutter fein“ wollte bei mir nicht so richig keimen, vielleicht habe ich auch was falsch gemacht


      Kochfutter:
      Auch hier haben meine Geiers einen „haushohen“ Favoriten:
      Das Schlemmertöpfchen (Kochfutter) von Ricos-Futterkiste +++ - hier mische ich allerdings noch verschiedene Reissorten, Cous-Cous, Nudeln und verschiedenes Gemüse (und Kräuter (getrocknet oder frisch) dazu.



      Jetzt warte ich gaaanz gespannt auf Euere Erfahrungen und Berichte zu den einzelnen Futtersorten :hibbel: .


      edit Susi:
      Jetzt gibt es die Übersucht immer aktuell im Google-Sheet:

      docs.google.com/spreadsheets/d…rrz1GRJs/edit?usp=sharing
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      Hirseerntetreffen die wilde 13 von 8.9. - 10.9.17
    • Nachdem sich wohl noch keiner richtig traut, mach ich halt mal den Anfang :D

      Anfangs haben wir nur das Futter von T... und von V...... verfüttert. bis wir dann auf die Internetshops aufmerksam gemacht wurden.

      Begonnen haben wir mit Bird Box:

      Großsittichfutter Spezial mit und auch mal ohne SB
      Es blieb jede Menge Futter übrig und wir hatten das Gefühl unsere Gauner haben Hunger!
      Also streckten wir das ganze mit Wellensittich Vital ( gibts glaub ich nicht mehr, schade!) es wurde besser, aber die Großsittichmischung haben sie fast ganz übergelassen. Das Wellensittich Vital mit vielen Kräutern hat ihnen gut geschmeckt.

      Der Papageien und Sittichsnack von BirdBox ist allerdings der Renner gewesen, den haben sie gerne geknuspert.

      Dann haben wir Futterkonzept getestet,

      da weiß ich aber nicht mehr welches Futter ich dort bestellt hatte. Es war auf alle Fälle Futter ohne SB und Wellifutter zum mischen. Das Futter haben die Gauner gut angenommen, es blieben aber auch etliche Reste übrig.

      Dann sind wir bei Ricos Futterkiste gelandet:
      Dort gab es Gemüsegarten Wellensittich. Dieses Futter hat sich gut keimen lassen, aber gefuttert haben sie es nicht gerne, in "hartem" Zustand. Mir kamen die Körner viel härter vor als aus dem Futter das ich bisher kannte.

      Dann bekamen wir kostproben von Jehl, die sehr gut angenommen wurden und fast restlos verputzt wurden. Darunter ein Großsittichfutter und auch Keim und Kochfutter. Die Gauner waren begeistert.

      Am allerbesten ist bis jetzt die Mischung Savanne und Steppe angekommen von Vogelwelten. Das ganze mit ein paar SB versetzt waren die Schüsselchen ratzeputz leer gefegt.

      An sonstigem Gras usw. lieben unsere Zwerge das Knaulgras. Dicht gefolgt von Pagima Green.

      Das was sie garnicht mögen steht auch schon bei Heidi....
      Conny, Marc und die :herz:

      :fly: 9 Gauner und Rotzlöffelchen :fly:

      Bambam, Pauline, Dino, Ingo, Gonzo, Nishka, Takoda, Ina, Krümel
      und Littlefoot bei Barbara :herz:

      und in ewiger Liebe :herz: Pebbels, Cookie,Tante Iso, Kimi und Ina :herz:
    • Hallo :winke:

      Ihr verfüttert doch alle irgendwas hier. Mich würden Euere Erfahrungen interessieren mit Futtermischungen. Welche :lecker: sind und welche mit Verachtung bestraft werden.



      Original von powermac
      Dann bekamen wir kostproben von Jehl, die sehr gut angenommen wurden und fast restlos verputzt wurden. Darunter ein Großsittichfutter und auch Keim und Kochfutter. Die Gauner waren begeistert.

      Weißt Du zufällig noch welche Mischung es war die bei den Gaunern gut ankam ?( .
      Es gibt ja einige im Shop.
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      Hirseerntetreffen die wilde 13 von 8.9. - 10.9.17

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Federmaus ()

    • RE: Was ist bei Euch das Lieblingsfutter ???

      Hallo Heidi,

      finde ich eine prima Idee, das mal zusammenzustellen.

      Ich habe bisher nur Erfahrungen mit den Mischungen von Rico's. Von denen habe ich folgende bisher verwendet:

      - Großsittich 2
      - Großsittich 3 ohne SBK
      - Großsittich Gemüsemischung
      - Wellensittich 2
      - Wellensittich Gemüsemischung

      Früher habe ich die Großsittich 2 pur verfüttert, inzwischen musste ich wegen Eierlegerei auf Großsittich 3 / Welli 2 oder Welli Gemüse je zur Hälfte umsteigen. Ab und zu wird auch mal die Großsittich Gemüsemischung verwendet, aber da sind SBK drin.
      Bei mir bleiben auch einige Saaten übrig, ich habe das aber nicht soooo genau analysiert wie Heidi: Gurkenkerne, Kardi sind auf jeden Fall dabei und die dicken roten Kugeln, die aussehen wie Sorghum, sind aber was anderes. Die Menge, die übrig bleibt, schwankt bei 10%-20%, wobei wir einmal am Tag die Spelzen aus den Näpfen wegpusten. Wenn wir am nächsten Tag die übrigen Reste oben auf der Voli in die Leckerli-Schüssel tun, wird beim nächsten Ausflug nochmal etwa die Hälfte davon gefressen... :whistle:

      Bei Keimfutter habe ich sowohl Rico's Keimfutter für Großsittiche als auch für Wellensittiche schon probiert, finde die alles lecker, wenig Reste.

      Das absolute Lieblingsfutter ist aber Kochfutter, daß ich aus 2 EL Ricos Schlemmertöpfchen und 2 EL Naturreis mische und dann kurz vor Ende der Kochzeit noch zwei Esslöffel kurze Fadennudeln dazu reinschmeisse. In das Ganze kommt nach dem Abgiessen noch eingeweichtes Möhrengold (Vogelwelten) dazu, etwa 1 EL. Wenn ich das reinstelle, höre ich erstmal eine Viertelstunde nur noch Schmatzen... :lecker:

      Ich habe gerade letzte Woche die zwei Nymphenmischungen von Jehl bestellt und werde dann berichten, wie die ankommen.
      Liebe Grüße von
      Monika mit Cindy :hibbel: , Zorro :top: und Sonny :cool2:
    • RE: Was ist bei Euch das Lieblingsfutter ???

      Original von Hamdrel
      Das absolute Lieblingsfutter ist aber Kochfutter, daß ich aus 2 EL Ricos Schlemmertöpfchen und 2 EL Naturreis mische und dann kurz vor Ende der Kochzeit noch zwei Esslöffel kurze Fadennudeln dazu reinschmeisse. In das Ganze kommt nach dem Abgiessen noch eingeweichtes Möhrengold (Vogelwelten) dazu, etwa 1 EL. Wenn ich das reinstelle, höre ich erstmal eine Viertelstunde nur noch Schmatzen... :lecker:

      Genau so ähnlich mache ich es auch :five:
      Ich verwende den7-Korn-Reis von Uncle Bens, normalen Reis, Cous-Cous, kleine Nudeln und getrocknettes Suppengemüse (Lidl).

      Wie machst Du das mit den Möhrengold ?(
      Letzte Woche habe ich es ein paar Minuten mitgekocht und es ergab nen herrlichen "Batz" :rolleyes:


      Original von Hamdrel
      Ich habe gerade letzte Woche die zwei Nymphenmischungen von Jehl bestellt und werde dann berichten, wie die ankommen.

      Da bin ich ja auf den Testbericht gespannt :kaffee:
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      Hirseerntetreffen die wilde 13 von 8.9. - 10.9.17
    • RE: Was ist bei Euch das Lieblingsfutter ???

      Original von Federmaus

      Wie machst Du das mit den Möhrengold ?(
      Letzte Woche habe ich es ein paar Minuten mitgekocht und es ergab nen herrlichen "Batz" :rolleyes:


      Das Möhrengold weiche ich immer in so einem Plastikdöschen ein (Wichtel). Dabei kommt 1/4 Möhrengold rein und 3/4 Wasser. Das lasse ich dann so lange einziehen, bis das Kochfutter fertig gekocht ist, dann ist das ganze Wasser aufgesogen. Die Masse mische ich dann unter das abgegossene Kochfutter drunter. Ich denke halt, das dann vielleicht ein paar Vitamine mehr überleben, falls da noch welche drin sein sollten ?(. Schmecken tut's jedenfalls allen.

      Das mit dem getrockneten Suppengemüse ist auch 'ne gute Idee, muß ich mal holen. Ich habe sonst auch schon ab und zu den Gemüsemix von Vogelwelten dazugegeben, aber dann stinkt das ganze WoZi stundenlang nach Zwiebeln und Knofi... :baeh:

      Ich finde immer, wenn das Kochfutter fertig ist, daß man es auch selbst essen könnte, so lecker riechen die Gemüse-Sachen in dem Schlemmertöpfchen... :lecker:
      Das geht mir auch bei den Gemüse-Mischungen von Rico so, das muß wirklich ganz frisch getrocknet werden, es duftet immer toll. Auch die Fruchtmischungen, aber die mögen meine nicht so...
      Liebe Grüße von
      Monika mit Cindy :hibbel: , Zorro :top: und Sonny :cool2:
    • Huhu Heidi,

      ich brauche noch etwas für mein Posting :sorry: . Ich muss mich da gedanklich erst mal etwas für sortieren ;) .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • RE: Was ist bei Euch das Lieblingsfutter ???

      Original von Hamdrel
      Das Möhrengold weiche ich immer in so einem Plastikdöschen ein (Wichtel). Dabei kommt 1/4 Möhrengold rein und 3/4 Wasser. Das lasse ich dann so lange einziehen, bis das Kochfutter fertig gekocht ist, dann ist das ganze Wasser aufgesogen. Die Masse mische ich dann unter das abgegossene Kochfutter drunter. Ich denke halt, das dann vielleicht ein paar Vitamine mehr überleben, falls da noch welche drin sein sollten ?(. Schmecken tut's jedenfalls allen.

      Danke für die Anleitung :blumen: ich werde es dann diese Woche mal probieren.
      Unnd Tupper habe ich in jeder Form und Größe :D (es waren 3 oder eher 4 Umzugskartons voll :rolleyes: )


      Original von Susi
      Huhu Heidi,

      ich brauche noch etwas für mein Posting :sorry: . Ich muss mich da gedanklich erst mal etwas für sortieren ;) .

      Dann sortiere Dich mal :trommel: ;) .
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      Hirseerntetreffen die wilde 13 von 8.9. - 10.9.17
    • RE: Was ist bei Euch das Lieblingsfutter ???

      Hu, hu Heidi, super, einen Erfahrungsaustausch's Tread über Lieblingsfutter. :blumen:
      Sehr sinnvoll bei den vielen Resten die so zu Anfang entstehen, bis man rausgefunden hat was die verwöhnten Gauner mögen oder nicht.

      Wir kaufen überwiegend bei Vogelwelten da wir bisher sehr zufrieden sind mit Lieferung und Angeboten. :)

      Kaum Reste bleiben bei der Großsittich Schlemmermischung , Vogelwelten Spezial und Großsittichspezialität.
      An Samen mögen sie bisher den Gesundheits- u. den Wildsamen.

      Der Leckerlinapf wird mit Australian f. Großsittiche von ********* befüllt, darauf stürzen sie sich als erstes, allerdings bleiben da die größeren, gelben Körner, schauen bisschen gepufft aus über. Ich weiß leider nicht wie die heißen.
      Davon sind bedauerlicherweise viele drinn. :motz:

      Begehrt sind Kräutersträußchen aller Art sowie Gänseblümchen, Löwenzahn, Klee, Rosmarin, Salbei u.v.m. :lecker:


      Was sie nicht mögen:
      Keimfutter lassen sie links liegen, gehen nicht mal und schauen wenn ich leckere grüne Hirsekörner darüberstreue. :(

      Obst und Gemüse rühren sie auch nicht an weder zerkleinert mit Lieblingskörnerbeimischung noch in großen Stücken, finde das sehr schade, biete aber immer mal wieder was an.

      Habe derzeit aus dem Futterbaukasten von Vogelwelten B-M Savanne und B-M - Steppe mit verschiedenen Addon's ne Bestellung laufen und bin schon ganz gespannt wie die Süßen es annehmen.
      Habe das Kochfutter Topping Set und Keimfutter f. Sittiche u. Exoten mitbestellt um es zu probieren. :rolleyes:


      Das absolute Lieblingsfutter ist aber Kochfutter, daß ich aus 2 EL Ricos Schlemmertöpfchen und 2 EL Naturreis mische und dann kurz vor Ende der Kochzeit noch zwei Esslöffel kurze Fadennudeln dazu reinschmeisse. In das Ganze kommt nach dem Abgiessen noch eingeweichtes Möhrengold (Vogelwelten) dazu, etwa 1 EL. Wenn ich das reinstelle, höre ich erstmal eine Viertelstunde nur noch Schmatzen...


      Auf jeden Fall probiere ich Monikas Kochfutter mal aus, das hört sich sehr gut an. :D

      Wenn das viele Neue ausprobiert wurde berichte ich weiter.
      LiebeGrüße vonSylle, den 4 Rabauken Rocky :star: Sally :herz: Lahja :verliebt: & Taru :cool2: sowie den 2 Wellis Quasselkopp Pitti & die zauberhafte Lillifee :herz: :verliebt: :herz:

      Für die Welt bist Du irgendwer, aber für irgendwen bist Du die Welt
    • :danke: für Deine Meinung


      Original von sylle
      Kaum Reste bleiben bei der Großsittich Schlemmermischung , Vogelwelten
      .

      Neid, bei der Schlemmermischung ist meine Bande gaanz anderer Ansicht. Da habe ich knapp 30% Reste :( .
      Hast Du schon die Feinschmeckermischung getestet ?(


      Original von sylle
      Auf jeden Fall probiere ich Monikas Kochfutter mal aus, das hört sich sehr gut an. :D .

      Das Schlemmertöpfchen gibts bei uns schon 7 - 8 Jahre und meine Bande straft auch jedes andere Kochfutter mit Mißachtung.
      Es ist schon toll wenn du es kochst. Es riecht soo lecker, dass Frau es am liebsten selber ißt :lecker: .
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      Hirseerntetreffen die wilde 13 von 8.9. - 10.9.17
    • So, habe nun auch mal die Zeit gefunden, alles was Grisu & Luna so futtern zu sortieren. Habe das mal nach Shop´s sortiert, was hoffentlich ok ist.

      Rico´s:

      - Großsittich 3 o. SB ***
      - Großsittich 2 m. SB ***
      (mische ich immer 2/3 zu 1/3)
      - Kräuterapotheke Großsittich *** (kommt immer 1 Tüte mit zu den oberen 3 Tüten zu)
      - Fruchtmix f. Sittiche *** (gibt es täglich nen Eßlöffel von im Leckerlinapf)
      - Gemüsegarten Großsittich * (wir nur ungern gefuttert)
      - Keimfutter *** (gibt es ein- bis zweimal die Woche; ca. 1,5 Eßlöffel (trocken))
      - Müsli-Würfel * (wird angeknabbert, ist aber nicht der große Renner)

      Vogelwelten:

      - Nymphies-Feinschmecker m. Blüten *** (biete ich in einer kleinen Schale am Boden an; Blüten im Leckerlinapf)
      - Testpackungen Blüten- und Kräutermischungen *** (hoffentlich gibt es die bald in größeren Packungen; Grisu & Luna lieben diese Mischungen; gibt es auch im Leckerlinapf)
      - Olympia ** (biete ich auch in einer kleinen Schale am Boden an)
      - Tropical Carnival f. Großsittiche u. Papageien ***
      - Mini-Maiskolben ** (gibt es wenn im Leckerlinapf; läßt sich auch gut in der Mikrowelle aufpoppen)

      sonstiges:

      - Knabbersträußchen u. Knabberpotpourri von JR´s ***
      - Australian f. Großsittiche von V........ *** (würde zumindest Grisu am Liebsten immer futtern; nur von dem Eukalyptusgeruch wird man ja auf Dauer high)

      An frischem Obst und Gemüse arbeiten wir noch (könnte ja gesund sein und schmecken). Möhrengrün wurde schon mal beknabbert. Möhrenscheiben fliegen schön.
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit
    • so da werd ich auch mal, leider hab ich erst ein halbes Jahr Nymphieerfahrung, aber doch schon einige Futtersorten ausprobiert.

      von Ricos die Großsittich 3 ohne SB wurde gut gefuttert
      von VW die Großsittich ohne SB wurde auch gut gefuttert
      von VW die Mischungen Savanne und Steppe mit einigen Addons ging sehr gut
      Keimfutter und Kochfutter hab ich auch von VW und sie lieben es

      Fazit: meine sind Allesfresser :D

      als negtes probiere ich mal Futtermittel Jehl aus
      Liebe Grüße von Uta

      Hermann und Blondi unvergessen im :herz:
    • Lieblingsfutter&Schleichwerbung

      Hallohohoooo :)

      Wenn es schon einmal eine Gelegenheit wo es bei mir schöne, positive Fotos gibt möchte ich das Ganze gerne verbinden mit Heidis Umfrage:

      - Lieblingsfutter -> klar auf den Fotos zu erkennen. Außerdem die Mischungen Savanne und Steppe von Vogelwelten und das Nymphensittichspezial von Futtermittel Jehl.

      -außerdem ist das hier Schleichwerbung für das Kohi-Erntetreffen dieses Jahr =) :D
      -> weil wer noch zögert der soll man sehen wieviel Spaß sogar meine schwerkranke Angelina an der halbreifen Kolbenhirse hat.

      -und überhaupt brauchts von mir auch dringend mal gute Nachrichten... ( ich verschweige brav dass wir heute beim TA waren, sogar mit beiden Nympherln..) jetzt gibts einfach schöne Futterfotos anzuschauen ;) :]

      LG
      Nicki

      PS: sie nehmen standhaft weder Keim- noch Kochfutter. Und Angelina frisst ungefähr doppelt soviel wie Nicki...
      Bilder
      • 59.jpg

        32,39 kB, 573×430, 3.098 mal angesehen
      • 61.jpg

        34,75 kB, 573×430, 3.102 mal angesehen
      • 62.jpg

        29,74 kB, 573×430, 3.098 mal angesehen
      • 63.jpg

        35,02 kB, 573×430, 3.092 mal angesehen
      • 64.jpg

        34,3 kB, 584×438, 3.071 mal angesehen
      In necessariis unitas, in dubiis libertas, in omnibus caritas =
      Im Notwendigen Einheit :five: , im Zweifel Freiheit :fly: , in allem: Liebe :herz:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Angelina ()

    • Heidi@
      Hast Du schon die Feinschmeckermischung getestet


      nein, die habe ich noch nicht getestet und stelle mit Entsetzen fest das ich die vorgestern bei meiner VW - Bestellung vergessen habe rauf zu setzen, ebenso das Möhrengold. ;(

      Die Bestellung ist so groß ausgefallen, das ich das nicht mitbekam beim drüber lesen. Bestellte nämlich im Doppelpack für Viola auch gleich mit.

      Darf ich beim nächsten Mal auf keinen Fall vergessen.

      Bald haben sie ja erstmal genug Neues zu futtern.

      Was ich vergessen habe aufzulisten unter dem Bestseller Fressen meiner 4 sind auf jeden Fall getrocknete Weizenähren und Wiesenheu. Dafür lassen sie glatt Hirse liegen zumindest Rocky und Sally, sie sind besonders verrückt darauf.

      Was unsere Gauner Anfangs überhaupt nicht ansahen war Sorghum ( brachte ihnen Kerstin vom Hirse ernten) mit.
      Nach 14 tägiger Mißachtung machten sie sich dann letztlich doch mal drüber her und nun ist's aufgeputzt. =)
      Das zeigt doch wiedermal wie sie uns in Geduld üben :)



      Da ich ja vor 2 Tagen bei VW das Kochfutter Topping Set bestellte, werde ich das vorab der Schlemmermischung testen.
      Die Kochfutter Schlemmermischung von Ricos bestelle ich ein andermal, das Topping Set muß nach Ankunft erstmal verzehrt werden.
      LiebeGrüße vonSylle, den 4 Rabauken Rocky :star: Sally :herz: Lahja :verliebt: & Taru :cool2: sowie den 2 Wellis Quasselkopp Pitti & die zauberhafte Lillifee :herz: :verliebt: :herz:

      Für die Welt bist Du irgendwer, aber für irgendwen bist Du die Welt

    • Uiii - uiii - uiii toll so viele Meinungen :applaus:

      Ich glaube da werde ich mal hinsetzen müssen und ne TAbelle machen, damit es übersichtlich bleibt.


      Original von kraensi
      Fazit: meine sind Allesfresser :D

      Aach Du Glückliche. Ich bin mal gespannt ob Du diese Aussage auch in einen Jahr noch so triffst. Oder ob Deine Nympherln dann auch "heuglich" wurden und Vorlieben entwickelten.


      Original von Angelina
      -außerdem ist das hier Schleichwerbung für das Kohi-Erntetreffen dieses Jahr =) :D
      -> weil wer noch zögert der soll man sehen wieviel Spaß sogar meine schwerkranke Angelina an der halbreifen Kolbenhirse hat.

      Uiiii tolll, freut mich riesig, dass es der Maus so schmeckt :dance: .

      Off Topic:

      Erzähle doch bitte was im Angelina Thread uund weißt Du was neues zum Thema Sand ?





      Original von sylle
      Heidi@
      Hast Du schon die Feinschmeckermischung getestet


      nein, die habe ich noch nicht getestet und stelle mit Entsetzen fest das ich die vorgestern bei meiner VW - Bestellung vergessen habe rauf zu setzen, ebenso das Möhrengold. ;(

      Was ich vergessen habe aufzulisten unter dem Bestseller Fressen meiner 4 sind auf jeden Fall getrocknete Weizenähren und Wiesenheu. Dafür lassen sie glatt Hirse liegen zumindest Rocky und Sally, sie sind besonders verrückt darauf.
      .

      Ist ja nicht so schlimm, dann halt beim nächsten mal. Ich bin nur interessiert wie es bei anderen Nymphen ankommt.
      Ich teste intensiv mit Notizen seit 4 Monaten und indirekt seit dem ich Online-Shops kennengelernt habe. Das war Ende 2000.

      Zu den getrocknetten Weizen, versuche heuer im Sommer (ca Mitte Juli) halbreifen Weizen zu bekommen. Du bekommst dies von einen Öko-Bauern in Deiner Nähe oder halt beim Heubeck bestellen.
      Der wird noch lieber angenommen als der Harte Reife,
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      Hirseerntetreffen die wilde 13 von 8.9. - 10.9.17
    • Hallo Heidi.

      ich glaube mit ner Tabelle das wäre ne gute Idee. :top:
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit
    • Hallo Heidi,
      Zu den getrocknetten Weizen, versuche heuer im Sommer (ca Mitte Juli) halbreifen Weizen zu bekommen. Du bekommst dies von einen Öko-Bauern in Deiner Nähe oder halt beim Heubeck bestellen.


      Ja gerne bestelle ich bei Heubeck wenn ich da mal jemanden erreichen würde. ?(
      Habe dort im Herbst 2007 unendlich oft angerufen, immer erfolglos, egal zu welchen Zeiten. :tztz:
      Wenn es soweit ist mit dem halbreifen Weizen würde ich mich freuen wenn du mir nen Denkanstoß gibst dazu.
      Versuche dann halt wieder mein Glück, 2008 wird ja in allen Dingen eh erfolgreicher als das Letzte. :D

      Ich glaube da werde ich mal hinsetzen müssen und ne TAbelle machen, damit es übersichtlich bleibt.


      Feine Idee :applaus:
      LiebeGrüße vonSylle, den 4 Rabauken Rocky :star: Sally :herz: Lahja :verliebt: & Taru :cool2: sowie den 2 Wellis Quasselkopp Pitti & die zauberhafte Lillifee :herz: :verliebt: :herz:

      Für die Welt bist Du irgendwer, aber für irgendwen bist Du die Welt
    • Hallo,

      meine beiden fressen (bisher) am liebsten folgendes:

      Mischung aus:
      0,5 kg Versele Laga Premium mit SB
      0,5 kg Versele Laga Premium ohne SB
      1 kg Versele Laga Wellensittichfutter

      Keimfutter ohne SB

      jede Form von (Kolben-)Hirse (Silberhirse, rote Hirse, gelbe Hirse, Sorghum)

      Grünfutter (von draußen bzw. Golliwoog)
      frische Zweige

      (getrocknete) Fruchtmischung von Ricos

      frische Maiskolben


      Wildsamen, Grassamen, Kiefernsaat, Waldfruchtmischung (Ricos), Kardi, Kochfutter (egal welches), Haferrispen, Obst und Gemüse fressen sie gar nicht; Mungbohnen (heißen die so, diese kleinen grünen?) fressen sie nur gekeimt.


      Die verschiedenen Sorten von Vogelwelten werde ich noch testen - die Lieferung müsste eigentlich heute eintreffen.

      Das Futter aus dem Bio-Futtershop fressen sie leider gar nicht - bei der extra Mischung für Nymphen (mit fast ausschließlich Grassamen) haben sie mich angeschaut, als wenn ich sie vergiften wolte - selbst unter das "normale" Futter gemischt wurde es aussortiert :tztz:

    • Original von sylle
      Ja gerne bestelle ich bei Heubeck wenn ich da mal jemanden erreichen würde. ?(
      Habe dort im Herbst 2007 unendlich oft angerufen, immer erfolglos, egal zu welchen Zeiten. :tztz:

      Ich weiß es ist sehr schwierig und an den Wochenenden wegen des Biergartenbetriebs unmöglich jemanden zu erwischen. Versuche es mal Abends so ca. um 17 Uhr, das ist seine Brotzeit Zeit bevor in den Stall zum Füttern geht.
      Hast Du eine Nachricht auf den AB hinterlassen ?(
      Sehr gut ist auch eine Fax-Bestellung, da Herr Heubeck und der PC auf Kriegsfuß stehen :D .


      Original von sylle
      Wenn es soweit ist mit dem halbreifen Weizen würde ich mich freuen wenn du mir nen Denkanstoß gibst dazu.

      Schau mal hier gibts nen Thread dazu, der bestimmt weiter geführt wird. :yes:



      Original von sylle
      Versuche dann halt wieder mein Glück, 2008 wird ja in allen Dingen eh erfolgreicher als das Letzte. :D

      Na hoffentlich :daumen: :daumen: :daumen:


      Original von Dunja
      jede Form von (Kolben-)Hirse (Silberhirse, rote Hirse, gelbe Hirse, Sorghum)

      An das habe ich jetzt gar nicht gedacht, da mir vor allem die vielen Reste der Futtermischungen geärgert haben X( .

      Eeecht wird bei Dir auch getrocknettes Sorghum gefuttert ?!?!
      Bei uns schaut es so aus:
      rote KoHi +++
      helle KoHi ++
      Silberhirse +
      Sorghum ---
      Zier KoHi +++
      Viele Grüße an Euch und Eure Vögel von Heidi :fuettern:
      und den Federmäusen :fly: :verliebt: :fly:
      Für immer im Herzen - meine Engelchen :herz:

      Hirseerntetreffen die wilde 13 von 8.9. - 10.9.17