Lollipop ist in der Klinik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    Der Foren-Kalender 2018 ist nun fertig und kann bestellt werden: zum Infothread (klick)

    • Ich wünsche deiner kleinen Lollipop von Herzen eine schnelle und :GBes: und dass sie bald gesund und munter nach Hause darf :daumen: :hoff1: .
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Wenn man dir das empfohlen hat, dann würde ich das natürlich auch so machen :yes: . Bei mir war es damals nicht nötig, da der Vogel ohnehin im Gästebad in Quarantäne saß. Was für ein Glück :schwitz: .

      Was für ein Desinfektionsmittel hast du denn jetzt bestellt? Ich glaube, in Bezug auf e.coli wäre auch Sagrotan ausreichend gewesen. Ansonsten desinfiziere ich jetzt mit F10, weil das nicht so riecht und auch nicht so färbt. Ich nutze das jetzt vor allem für die Blumensprühfalsche und seit Lusie diese Pilzinfektion der Atemwege hatte mache ich das immer direkt nach dem Duschen. Die wird also nicht mehr undesinfiziert genutzt.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ich hab das Bactazol bestellt, weil dass soweit ich gelesen habe keine giftigen Rückstände hinterlässt. Da ich auch schon Probleme mit Motten hatte, fand ich gut dass es auch insektizid wirkt.

      Für unsere Hände hab ich jetzt an jedem Waschbecken Sterilium stehen.
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Ja, Bactazol ist bestimmt auch o.k., das muss man halt immer mit Wasser nochmal nachwischen, soweit ich weiß.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ja so hab ich das auch gelesen, dass man es aufsprüht und mindestens 30 Sekunden nass halten soll und dann abspülen bzw. abwaschen.

      Ich hab auch 1 Liter Antiseptica Kombi Liquid aus der Humanmedizin hier stehen, aber da war ich unsicher ob ich das Rückstandsfrei wieder von Holzteilen wegbekomme, so dass meine zwei Schreddervögel das nicht in Resten aufnehmen.
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Hmm, aber ob man das auf unlackiertes Holz auftragen kann, weiß ich nun auch nicht. Das zieht da ja sicher ein.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Die Voliere ist ja ohne Holz, die behandle ich auf dem Balkon, dass wird kein Problem.

      Die Schränke obendrauf will ich mit dem Bactazol behandeln und dann abwaschen. Da kommen dann auch wieder Zeitungen drauf, weil sich das so besser und schneller reinigen lässt. Eine andere Idee dazu habe ich nicht. :nixw:
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Ich habe auf meinen Schränken Plexiglas liegen. Wenn du die behandelst und danach auch sowas drauf legst, dann kannst du damit zukünftig kein Problem mehr und sie kommen dann auch gar nicht ans Holz dran. Das kann man ja einfach abwaschen. Zeitung kannst du ja dennoch drauf machen, wobei ich mir das spare.

      Wenn du Plexi nicht magst kann einem auch ein Glaser eine passende Scheibe schneiden. Das Plexiglas kann man online bestellen und passend schneiden lassen und die entgraten das dann auch gleich. Das habe ich bei Modulor mal machen lassen. Aber ohne Entgraten machen das auch einige Baumärkte. Da muss man nur vorher fragen, ob die das machen.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Das klingt gut, ich werde mal mit meinem Männe darüber sprechen ob wir das nicht auch bestellen. Über der Tür zur Stube schreddern die Zwei mir immer Tapete und sogar Putz, da wollte ich auch schon lange Plexiglas davorblenden, das könnte ich dann in einem Zug mitbestellen. Danke für den Tipp.
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Ich habe gerade wieder mit der Vogelklinik in Leipzig telefoniert und meiner Lolli geht es schon viel besser. :)

      Sie ist wieder munterer und die gelben Beläge sind deutlich weniger bis auf kleine Stellen am Zungengrund und weiter hinten im Rachen.
      Lolli frisst wieder besser und hat sich wieder auf 87 Gramm hochgemuffelt. Vor einer Woche bei Einzug in die Klinik war sie auf 81 Gramm runter.
      Zwei Wochen vorher hatte Sie 88 Gramm, so dass sie in etwa wieder ihr Gewicht zurück hat. :top:

      Das Antibiotika wird für 7 oder 10 Tage gegeben, dass entscheiden die Oberärzte zur nächsten Visite und ich habe mit der Ärztin gerade abgesprochen, dass zum Abschluss noch einmal Abstriche gemacht werden um sicherzustellen, dass keine Bakterien mehr vorhanden sind.

      So wie es im Moment aussieht werde ich sie voraussichtlich am Freitag endlich wieder heimholen können. :yes:
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Na das klingt doch schon mal gut. :yes:

      Weiterhin :GBes: für Lolli.
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit
    • :hurra: Na das sind ja gute Nachrichten, ich freu mich für dich :knuddel:
      Ich drück die Daumen, dass du sie Freitag nach Hause holen kannst :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:
      Weiterhin :GBes: für die Schnuffelmaus.
      Liebe Grüße, Gabi :winke:
      mit den Coonies Betty & Barney

      für immer im Herzen Nicki :herz: Paula :herz: Molly :herz:
      und oft in Gedanken bei Nellymaus :herz: bei der lieben Natalie (schnatti) :blumen:
    • Das freut mich sehr :applaus: und ich hoffe du kannst sie am Freitag nach Hause holen :daumen: und :hoff1: und weiterhin :GBes:
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz: