war mal wieder in der Vogelklinik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Ich würde ihr hoch dosiert PT12 geben. Das kannst du mit einem Tropfen Wasser mischen, in eine Spritze aufziehen und direkt in den Schnabel geben. Ihre DRmflora muss sich stabilisieren.
      Nicht aufgeben, bitte :anbet:
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Hallo,
      der Tee wurde heute rausgeschickt und ist wohl übermorgen da. Ich bestell jetzt nochmal ein paar kalorienreichere Pellets und hoffe, daß das nochmal was bringt.
      Heute morgen ist sie mir abgehauen, bevor sie das ganze Pilzmittel intus hatte. Ich habe sie dann nicht nochmal gejagt. Fressen tut sie eigentlich gut, sie nimmt nur nicht zu. Sie schläft viel. Manchmal ist sie aber noch munter , wie gerade, da schaut sie was ich so schreibe, wenn der Rocky sie nicht gerade wieder weggejagt hätte.
      Hatte heute nochmal mit der Vogelklinik telefoniert, sie meinten, es gäbe einen Virenstamm der von den Tests nicht ermittelt werden kann. Insgesamt wüsten sie noch recht wenig über den Bornavirus.
      Die Polyurie hat sich verschlimmert.
      Viele Grüße
      Susanne
      Susanne
    • Hallo zusammen,
      Floeckchen ist wieder munterer hat aber noch starke Polyurie. Sie weigert sich strikt auf die Waage zu steigen. Bisher war es nie ein Problem gewesen. Wenn sie Hunger hatte, habe ich den Futternapf genommen und auf die Waage gestellt, sie ist dann problemlos zum Futternapf geflogen und hat dort gefressen und ich konnte sehen wieviel sie wiegt. Jetzt funktioniert das aufeinmal nicht mehr. Na, ja, sie ist auf jeden Fall munterer.
      Ich frage mich, ob ich ihr vielleicht mal Heilerde anbieten soll? Weil in der Wildnis fressen Papageien ja auch Erde und Heilerde soll gut für den Magen sein.
      Was meint Ihr dazu?
      Viele Grüße
      Susanne
      Susanne
    • Das ist ja super, dass sie munterer ist :top: . Ich hoffe, es geht weiter aufwärts :daumen: .

      SusanneW. schrieb:

      Ich frage mich, ob ich ihr vielleicht mal Heilerde anbieten soll? Weil in der Wildnis fressen Papageien ja auch Erde und Heilerde soll gut für den Magen sein.
      Willst du die wegen der Polyurie anbieten? Das wird dagegen wohl nicht helfen. Bekommt sie noch AB? In der Zeit würde ich es eher nicht geben, weil man nicht weiß, ob es da zu Wechselwirkungen kommt. Ansonsten schadet es sicher nicht, wenn ich Nymphensittiche auch noch nie an Lehmlecken gesehen habe und es in Australien auch meines Wissens keine gibt, wo die Vögel in Scharen einfallen.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Wenn sie noch Ab bekommt, würde ich ihr nicht zeitgleich Heilerde geben. Da hätte ich auch die Befürchtung, daß das AB nicht entsprechend wirkt.
      Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz: Crazy&Scully :herz:
      Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila
      und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:
    • Hallo zusammen,
      ich sollte ihr 10 Tage Antibiotika geben und die 10 Tage sind vorbei. Sie ist auch wieder recht munter und als ich mich an den PC gesetzt habe ist sie gleich angeflogen gekommen und sitzt auf meiner Schulter. Komischerweise, wenn ich mich an den PC setzte kommt sie jedesmal gleich angeflogen. Jetzt muß ich ihr noch weiter Amphoral gegen Pilze geben. Ach, ja und PT 12 Pulver gebe ich ihr jetzt auch wieder.
      Nur mit dem Drüsenmagen, der geht nicht mehr zurück. Die Polyurie ist weiterhin stark. Das hatte bereits vor 10 Jahren angefangen und verstärkt sich allmählich. In der Vogelklinik sind 2 Vogelärztinnen. Die eine meint, dann wäre es doch der Bornavirus. Die andere hat gesagt. Ich hätte ja die beiden Tests machen lassen und beide Tests wären negativ gewesen, dann wäre es wohl doch nicht der Bornavirus. Aber sie weiß auch nicht was es sonst ist. Vor 10 Jahren hatte sie ja schonmal Antibiotika bekommen, Das hilft nicht dagegen und die beiden Pilzmittel auch nicht.
      Ich hol dann mal die Heilerde, schaden wird sie wohl auch nichts, weil es glaube ich richtige natürliche Erde ist.
      Viele
      Grüße
      Susanne
      Susanne
    • Hallo,
      leider war ich nicht zu Hause als die Post mit den Tee kam, den kann ich mir jetzt erst am Montag abholen.
      Eben ist sie doch mal auf die Waage gestiegen, leider hat sie nicht zugenommen, sie wiegt immer noch 87g.
      Hab noch besonders kalorienreiche Pellets bestellt, die müßten morgen auch kommen.
      Viele Grüße
      Susanne
      Susanne
    • Ach, schade, aber ich hoffe, er hilft ihr dann ab Montag :daumen: .

      Das Ab schlägt ja auch immer auf den Appetit und die kalorienreicheren Pellets mag sie bestimmt auch lieber. Dann wird es hoffentlich bald wieder werden :hoff1: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ah, prima, die Wirkung wird sicherlich ne Weile brauchen, aber ich hoffe, er tut ihr gut :daumen: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Das hört sich doch gut an, weiter so Flöckchen :daumen: !
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Hallo zusammen,
      Floeckchen ist munter und fidel. Ssie ist gerade, als ich den PC anmachte gleich angeflogen gekommen und sitzt auf meiner Schulter. Sie hat aber leider weiter abgenommen. Heute morgen wog sie nur noch 84g. Das ist echt blöd. Ich hatte noch ein Medikament welches das Immunsystem stärken soll, das habe ich ihr gerade nochmal gegeben, also unters Futter gerührt. Morgen Abend will ich sie nochmal wiegen und hoffe, daß sie dann wenigstenns zugenommen hat.
      Viele Grüße
      Susanne
      Susanne
    • Schön, dass sie fit ist :) . Hattest du sie denn immer zur gleichen Zeit gewogen? Sonst sind Unterschiede ganz normal.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Die Hauptsache ist doch, dass es ihr gut geht :applaus:
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Hallo zusammen,
      war jetzt 9 Tage weg und hatte schon das schlimmste befürchtet. ein Freund hat sich um meine Nymphis gekümmert und es geht ihnen gut. Floeckchen wiegt jetzt 90 g, das ist ihr Normalgewicht, als sie Eier gelegt hatte, hatte sie auch schonmal 100g. Gewogen. Aber 90 g ist das untere Normalgewicht. Polyurie hat sie aber immer noch sehr stark.
      Viele Grüße
      Susanne
      Susanne
    • Schön dass Flöckchen deine Abwesenheit so gut überstanden hat :top: .
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Das klingt ja wirklich gut, prima :) . Hat er den Tee jetzt die ganze Zeit gegeben oder war der noch gar nicht angekommen bis du weg gefahren bist?
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Hört sich doch gut an :top: !
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly: