Crash bei flug - Kopfverletzung was hilft?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    Kalenderwettbewerb: Heute ist eure letzte Chance abzustimmen! Welche Bilder sollen im Kalender 2018 erscheinen? -> zur Abstimmung (klick)

    • Crash bei flug - Kopfverletzung was hilft?

      Hi Freunde

      Ich habe in einem türkischen forum gesehen wie ein kleiner nymphie eine kopfverletzung hat. Leider wohnt der besitzer sehr weit von einer stadt entfernt so dass er jetzt einen VKTA nicht aufsuchen kann geschweige dem überhaupt einen TA. Was kann man da jetzt genau machen? Was für eine creme kann man verwenden oder überhaupt welche massnahmen?
      Bilder
      • vogel.jpg

        139,1 kB, 650×487, 13 mal angesehen
    • Mehr als hier nachzulesen ist, wüsste ich jetzt auch nicht:

      nymphensittich-wegweiser.net/k…gehirnerschuetterung.html

      Ich kann das auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber wenns nur ne Macke ist, würde ich da gar nichts dran machen. das wird von alleine wieder :yes: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ich finde es sehr nett von dir, dass du jemandem helfen möchtest. Weißt du etwas mehr über den Unfall? Ist er den gegen etwas geflogen? Ein langer Weg zum TA könnte jetzt sowieso gefährlich werden, falls der Kleine eine Gehirnerschütterung erlitten hat (kannst du hier nachlesen). Wenn er nicht blutet, würde ich erstmal abwarten und ihm Ruhe gönnen. Kann sein, dass er ein wenig unter Schock steht. Falls er aber später nicht frisst oder trinkt, dann sollte der Halter unbedingt einen Tierarzt anrufen.
    • Gegen den Schock würden Bachbluten Notfalltropfen (Recue Remedy) sicherlich auch gut sein. Die sollte es in der Türkei eigentlich auch geben.

      nymphensittich-wegweiser.net/b…n_kombinationsmittel.html
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Danke euch allen für eure antworten :D

      Ich habe jetzt nochmal 2 bilder geholt. Es sieht aus dass da irgendwie die feder raus sind weil eine direkt kopfverletzung ist da nicht zu sehen. Essen und trinken alles kein problem. Singt auch seine dame an und ganz normales verhalten.
      Bilder
      • vogel2.jpg

        93,9 kB, 650×487, 3 mal angesehen
      • vogel3.jpg

        99,67 kB, 650×487, 3 mal angesehen
    • Ja, da verlieren sie meist ein paar Federchen. Wenns nicht blutet, am besten den Kleinen einfach in Ruhe lassen. Eben so, wie es im Wegweiser steht

      Off Topic:

      Die Erlaubnis, die Bilder hier einzustellen hast du, ja?

      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ich denke auch, da wird ein Federchen gebrochen sein, welche da blutet. Wenn es nicht mehr blutet, würde ich dem kleinen erst mal nur Ruhe gönnen, wenn es geht möglichst von Wärme fernhalten, dann sollte das bald vergessen sein. :daumen:
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Gorax, das mit der blutenden Stelle erscheint mir auch nicht weiter schlimm, aber Ruhe und wenig Licht / wenig Umgebungstemperatur wären gut, falls er eine Gehirnerschütterung haben sollte... :yes: çok yaşa, gute Besserung
    • Eigentlich sollte es dem Vogel ja zwischenzeitlich wieder gut gehen. Ich hoffe, das ist auch so :hoff1: ?
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?