Ich brauche Eure Hilfe bei der Geschlechtserkennung meiner beiden Nymphis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    Der Foren-Kalender 2018 ist nun fertig und kann bestellt werden: zum Infothread (klick)

    • Ja, den beiden von den Hähnen meine ich, und dass das Wolkige von einer früheren Perlung stammt, hätte ich auch vermutet.

      Das Bild auf das ich mich beziehe, ist das untere der beiden in diesem Post : Ich brauche Eure Hilfe bei der Geschlechtserkennung meiner beiden Nymphis mit der weißen Schwanzfeder. Ich hab für den Begriff von Schecken, die nur sehr wenig gescheckt sind, aber das eben nicht am Kopf, mal den Begriff des "Minimalschecken" gehört.

      Und im Unterschied zu den Kopffleckschecken weiß ich da nicht, ob sie dann geschlechtsbestimmungsmäßig wie "Vollschecken" gehändelt werden , oder ob die eben hahnenmäßig aussehende Gesichtsmaske dann auch Hahn heißt.
      ( Bevor ich wusste, dass geperlte Hennen auch ein helles Gesicht haben können, war ich bei einer entsprechenden Junghenne absolut sicher, das sei ein Hahn,......bis der DNA-Test kam. Sie hatte dies Gesicht aber altersmäßig schon, bevor ungeperlte Junghähne die Gesichtsmaske umfärben, der DNA-Test wird also richtig gewesen sein)

      So, wie Du es schreibst, sind das dann so eine Art Grenzfälle, dass man zwar noch recht sicher sagen kann "Hahn" , aber nicht mehr mit einer 100%-Garantie........?
      Die Chaos-Truppe Merlin :herz: , Momo :herz: , Mumm :herz: , Motte :herz: Maya :herz: und die Federlose :engel:
      Unvergessen: Murmel, Tweety, Minim, wo immer Ihr seid - und immer im Herzen: die wundervolle :herz: Merline (2005-2013) :herz:
      ____________________________________________________________________________
      Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Antoine de Saint-Exupéry, 1900-1944

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karine ()

    • Hallo Ihr Lieben, also ich wollte hier kein böses Blut machen indem ich euch nach Hilfe der Gesichtserkennung gebeten habe. Aber ihr habt recht, mein Capo (hellgrau) ist weiß geperlt. Bei ihm denk ich auch dass es ein Hahn ist er ist so ruhig von ihm hört nur ganz selten was. Aber bei Bella bin ich mir durch das Verhalten nicht sicher. Die bezierst immer will voll mit Capo schmusen der hat aber keine Lust :nein: mal abwarten ob irgendwann Eier kommen.

      Susi ich muss aber auch sagen ich kann Maddi verstehen. Du schreibst oft sehr provokant und greifst gerne an. Das finde ich nicht so nett. Ich dachte hier hilft man sich gegenseitig gerne und wird nicht direkt für blöd erklärt wenn man etwas nicht versteht. Auch wenn du das Wort blöd nicht geschrieben hast kommt es einem so rüber.
      Wünsche euch allen noch einen schönen Abend :dance:
    • .......ach, böses Blut sieht anders aus.......... da hatten wir uns schon anders in den Flicken :D

      Bella&Capo schrieb:

      denk ich auch dass es ein Hahn ist er ist so ruhig von ihm hört nur ganz selten was
      .....das bestärkt eher in dem Restchen Unsicherheit bei Capo, im Normalfall sind die Hähne die lautfreudigeren.Bei mir 2 von 3. Aber wenn Du geperlt sagst, dann kannst Du selbst das Rätsel lüften: Wenn er , als er jünger war, viel intensiver geperlt war als jetzt dies Wölkchenmuster, dann ist er ganz sicher ein Hahn, wenn auch ein sehr ruhiger.

      Als Beispiel fürs Umfärben:
      ..............von geperlt........zu gepunktet.....zu hier nur noch schwach gewölkt. (Fürs Beispiel mussten 2 verschiedene Vögel herhalten, beim Hahn unten ist die Perlung schon mit 2 Monaten nicht mehr "voll da".
      Oben hab ich als Ersatz für den Beginn der Entwicklung eine geperlte Henne genommen, Junghähne sehen vor Beginn des Umfärbens bis aufs natürlich kindlichere Aussehen wie die Hennen des entsprechenden Farbschlags aus.)



      Vielleicht gefällt ihm der andre schlicht nicht so sehr, wie er dem andren.

      Der dunkle dagegen ist wirklich sicher einer, und zwar anhand des Halb-umgefärbtseins (Kopf ist schon umgefärbt, Schwanz noch nicht) voll in der Pubertät.

      Bella&Capo schrieb:

      bezierzt immer
      Wenn Du mit bezirzen Singen (bei den pubertierenden Junghähnen mag man es nicht immer so nennen.....), Herzchenflügel* , und das Klopfen auf Gegenstände meinst, dann macht er genau das was Hähne dem begehrten Partner gegenüber machen (und im Notfall auch ohne ihn)

      * "Herzchenflügel":
      herzchflüg.jpgvon oben........
      gme_singbalz.JPGvon der Seite.......
      Die Chaos-Truppe Merlin :herz: , Momo :herz: , Mumm :herz: , Motte :herz: Maya :herz: und die Federlose :engel:
      Unvergessen: Murmel, Tweety, Minim, wo immer Ihr seid - und immer im Herzen: die wundervolle :herz: Merline (2005-2013) :herz:
      ____________________________________________________________________________
      Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Antoine de Saint-Exupéry, 1900-1944

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von karine ()

    • Off Topic:

      Könntest du die Stellen zitieren, wo du das so empfindest? Das wäre für mich ein wichtiges Feedback :blumen: .

      Bella&Capo schrieb:

      Du schreibst oft sehr provokant und greifst gerne an.

      Tut mir leid, wenn das so rüber kam. Das war und ist überhaupt nicht meine Absicht hier irgendwen anzugreifen :sorry: .

      Ich gebe gerne zu, dass ich mich hier geärgert habe, weil ich den Eindruck hatte, dass gar nicht gelesen wurde was ich hier (durchaus ausführlich und mit gewissem Zeitaufwand) zu erklären versucht habe. Mein Ziel ist es, dass die Leute selber verstehen, wie Geschlechter erkannt werden, anstatt einfach nur die Antwort zu geben, dass es Hähne sind. Deshalb stehen diese Dinge so ausführlich auf unseren Seiten und deshalb interessiert es mich auch so sehr, wo es da eventuell Missverständnisse gibt. Für mich selber ist es immer wichtig, warum jemand zu seiner Meinung kommt, aber so sind eben nicht alle Menschen. Das ist schon klar.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Naja klar , gerade dann, wenn nur Hähne da sind.

      Meine 3 Hähne sind nur mit Hähnen großgeworden, die Mädels sind erst gekommen, als sie knapp 2 Jahre waren.

      Solche einträchtigen Bilder der 3 Herren sind zwar extrem selten, denn wenn 2 den Gleichen wollen, knallt es öfter mal..........hier grad nicht:

      Alle 3 mit Herzchenflügeln und am balzen:
      Merlin links und Momo rechts balzen für Mumm in der Mitte.
      Der balzt für Momo rechts.
      Die Chaos-Truppe Merlin :herz: , Momo :herz: , Mumm :herz: , Motte :herz: Maya :herz: und die Federlose :engel:
      Unvergessen: Murmel, Tweety, Minim, wo immer Ihr seid - und immer im Herzen: die wundervolle :herz: Merline (2005-2013) :herz:
      ____________________________________________________________________________
      Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Antoine de Saint-Exupéry, 1900-1944
    • Beim Freiflug hat er sich so stark verletzt, dass er zu viel Blut verloren hat. Hab ihm zwar sofort druckverband gemacht aber es war zu viel ;-( Blut. Ich könnte ihm nicht mehr helfen. :weinen: jetzt suchen wir dringend eine Junghenne für die Zwei Jungs. Das war so traurig heute.... Mein Sohn wollte ihn gar nicht her geben er dachte er wacht wieder auf :weinen:
    • oje das tut mir so leid :weinen: :weinen:
      Liebe Grüsse von Sanny mit Junior-Chill (*2013) :herz: und Lara (*2015) :herz:
      Unvergessen die Sternenkinder:Gordy,Gina,Jenna,Tommy,Snooky,Sally,Kira,Gino,Fly,Rocko,Tiffy,Amy und Joki :fly:
    • Wie schrecklich :schock:

      Mein Beileid. :weinen:
      Die Chaos-Truppe Merlin :herz: , Momo :herz: , Mumm :herz: , Motte :herz: Maya :herz: und die Federlose :engel:
      Unvergessen: Murmel, Tweety, Minim, wo immer Ihr seid - und immer im Herzen: die wundervolle :herz: Merline (2005-2013) :herz:
      ____________________________________________________________________________
      Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Antoine de Saint-Exupéry, 1900-1944