Schnabelbelag?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    Der Foren-Kalender 2018 ist nun fertig und kann bestellt werden: zum Infothread (klick)

    • Schnabelbelag?

      ich weis auch nicht....ich brauch nochmal euren Rat.Luna geht es ja soweit wieder gut. Sie ist wieder recht fit nach der ganzen Prozedur mit dem Metronidazol usw.

      Gestern ist mir aufgefallen das sie innen am oberschnabel...ich weis nicht wie man es nennt...ich würde sagen beim Menschen zahnfleisch...so sieht es aus... Dort hat sie so nen belag bzw. Sieht das aus als ob die haut dort etwas abschuppt. Man sieht es nur bei geöffnetem Schnabel. Es ist quasi in dem schnabelwinkel innen diese haut die bei den Vogeln zu sehen ist wenn sie den schnabel leicht öffnen. Ich weis nicht ob ihr versteht welche stelle ich meine....es ist leider schwer zu fotografieren.

      Ich meine ich hätte sowas schonmal gesehen bei meinen geiern und es wäre wieder verschwunden,ich weis es aber auch nicht mehr so genau.

      Sie verhält sich wie gesagt normal,frisst und trinkt.

      Wegen ihrer leichten Druckstellen an den Füsschen hatten wir ja schonmal wegen dem Vitaminmangel gesprochen,ob dies auch damit zusammenhängt? Oder ob die haut sich erneuert oder leicht verletzt war,ich weis es nicht...ich werde morgen nochmal versuchen es zu fotografieren.

      Ich will so ungern schon wieder zum Tierarzt.....wenn es nicht unbedingt nötig ist.
      Liebe Grüße,

      :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
      und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen: :weinen: :weinen: :herz: :herz: :herz:
    • Hallo Dajana,

      durch Vitamin A Mangel kann es auch zu gelblich weißen Granulomen auf der Zunge kommen. Dann wäre es aber schon ein recht starker Mangel. Ansonsten kommt es durch Vitamin A Mangel häufig zu Sekundärinfektionen und so wäre auch eine Hefepilzinfektion möglich. Gelbliche Beläge gibt es außerdem durch Trichonomaden. Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten für sowas und ich weiß nicht,ob dir hier jemand anhand des Bildes sagen könnte, was da nun ist. Solange es ihm nicht schlecht geht könntest du ja aber schauen, ob die Beläge durch die Vitamin A Gaben besser werden.

      Bilder von einem normalen Schnabel hatte Rotbäckchen hier mal eingestellt. Die könntest du mal suchen, wenn du einen Vergleich willst.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • hmm also es wurde vor einer woche ja ein abstrich genommen aus kropf und kloake und da waren keine hefen und nur sehr wenige nicht pathogene strepptokokken gefunden. Eine kropfsülprobe wurde auch gemacht und keine trichomonaden gefunden,alles vor 1 Woche. Deshalb ist es mir ja komisch. Am Schnabel ist auch nix nur an dieser stelle vom schnabelrand innen. Granulom mässig sieht es auch nicht aus. Hab ich mal verglichen die wären doch blumenkohlartig? Das sieht aus wie wenn die haut abblättert. Ich versuch es mal zu fotografieren später. Ich gebe vitamin a ja nir über das panta und Gemüse.

      Man das ist immer kompliziert. Vielleicht warte ich diese woche ab und schau ob es weg geht sonst muss ich leider ja nochmal dort vorbei .... Die bilder vom schnabel hab ich mal gesehen wie es im schnabel aussieht.
      Liebe Grüße,

      :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
      und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen: :weinen: :weinen: :herz: :herz: :herz:
    • so habe es mal fotografiert bekommen. Hoffe man kann was erkennen. Ich finde es sieht aus wie haut welche hoffentlich bald abgeht. Bzw. So ne kleine kruste.
      Bilder
      • 20170619_161641.jpg

        55,31 kB, 650×365, 9 mal angesehen
      • 20170619_161535.jpg

        49,6 kB, 650×365, 6 mal angesehen
      Liebe Grüße,

      :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
      und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen: :weinen: :weinen: :herz: :herz: :herz:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dajana ()

    • Sieht irgendwie aus wie eine Spelze :gruebel: .

      Er schaut aber ganz aufgeweckt und guter Dinge. So ein Süßer :verliebt: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • ja aufgeweckt ist er auch. Eine spelze?hab ich auch erst gedacht. Aber kann die da feat hängen? :gruebel:
      Liebe Grüße,

      :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
      und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen: :weinen: :weinen: :herz: :herz: :herz:
    • Hmm, könnte auch so ein Belag wie bei meiner Maple sein. Bei ihr wissen wir ja auch nicht, was es verursacht. Theoretisch könnte es bei ihr sogar eine Art Herpesvirus sein.
      Ich würde mich da nun auch nicht direkt verrückt machen. Schau erst mal, wie es sich entwickelt.
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • ok. Ist das an der gleichen Stelle Schnatti? Geht das auch wieder ab?ich finde das es manchmal so aussieht als ginge es bald ab. Habe es aber auchberst vor 3 Tagen beobachtet bzw. gesehen.
      Liebe Grüße,

      :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
      und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen: :weinen: :weinen: :herz: :herz: :herz:
    • Eine Spelze kann sehr fest sitzen.
      Hatte Frodo mal und der Doc musste das Ding mit einer Pinzette entfernen. Da waren dann richtig die Eindrücke der Kanten zu sehen.
      Ich dachte damals auch erst, dass es was gewachsenes wäre; was sich dann aber nicht bestätigt hat.
      Gruß aus Düsseldorf :winke: - Petra
    • Bei Maple geht es auch nach einer Zeit ab. Es ist meist eher an der Zunge, habe es aber auch schon mal an der gleichen Stelle gesehen.
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Also heute morgen habe ich ihnen mal ein paar Knabberkuglen gegeben, diese Nutri Berries. Ich fand ja die ganze zeit das es aussieht wie Haut die abgeht. Heute als ich nachhause kam, war fast nix mehr zu sehen, nur ein kleines bisschen weis, was man kaum noch sieht auf der Haut, wie eine schuppige stelle am Schnabel sieht es noch aus wenn man genau hin guckt. Aber ansonsten scheint es ab gegangen zu sein. Vielleicht kann es ja auch eine verletzung gewesen sein.
      Liebe Grüße,

      :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
      und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen: :weinen: :weinen: :herz: :herz: :herz:
    • Ist gut möglich. Wenn es jetzt weg ist, dann ist doch super :top: !
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly: