Gallenblase beim Nymph ?

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Gallenblase beim Nymph ?

      Ich weiß grad nicht wohin mit meiner Frage :)

      Im Bezug auf Pauline stöber ich gerade im Netz, um herauszufinden wo denn die gallenblase liegt....
      Ich hab nichts passendes gefunden, nur das Papageien und taubenvögel gar keine haben.
      Der Kakadu hingegen hat eine gallenblase und demnach hat doch der nymph auch eine ?
      Zumindest ist doktöse nicht vom Stuhl gefallen vor lachen ....als die Variante Gallenkolik erwähnt wurde :whistle:
      Conny, Marc und die :herz:

      :fly: 10 Gauner und Rotzlöffelchen :fly:

      Bambam, Pauline, Dino, Ingo, Gonzo, Nishka, Takoda, Ina, Kimi, Krümel
      und Littlefoot bei Barbara :herz:

      und in ewiger Liebe :herz: Pebbels, Cookie und Tante Iso :herz:
    • Hmm, also, ob Papageien eine Galleblase haben weiß ich nun nicht, aber sie produzieren zumindest Gallensäure, denn man kann doch diese Werte bestimmen :gruebel: . Die Galle ist beim Menschen Teil der Leber. Wenn man bei den Vögeln die Gallensäure misst, macht man das immer, wenn der Verdacht einer Leberschädigung besteht. Deshalb würde ich annehmen, dass das bei ihnen genauso ist.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Papageien und tauben haben keine.....sagt das Internet.

      Diese bilden die gallensäure in der Leber .
      Conny, Marc und die :herz:

      :fly: 10 Gauner und Rotzlöffelchen :fly:

      Bambam, Pauline, Dino, Ingo, Gonzo, Nishka, Takoda, Ina, Kimi, Krümel
      und Littlefoot bei Barbara :herz:

      und in ewiger Liebe :herz: Pebbels, Cookie und Tante Iso :herz:
    • Einer meiner Agaporniden wurde nach seinem plötzlichen Tod in der Uni Leipzig untersucht, er starb an einem Gallengangskarzinom.
      Also scheint es doch so etwas in etwa zu geben?

      Liebe Grüße
      Elsbeth
    • Infos aus erster Hand:
      Nymphies haben keine direkte Gallenblase wie Kakadus oder Menschen, die gallenflüssigkeit wird in einer Art hauttasche an der Leber gebildet
      Conny, Marc und die :herz:

      :fly: 10 Gauner und Rotzlöffelchen :fly:

      Bambam, Pauline, Dino, Ingo, Gonzo, Nishka, Takoda, Ina, Kimi, Krümel
      und Littlefoot bei Barbara :herz:

      und in ewiger Liebe :herz: Pebbels, Cookie und Tante Iso :herz: