Chilli tut sich mit dem Ei schwer (in der Folge der OP/AB: Ausbruch von Megabakteriose + Borna)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    Der Foren-Kalender 2018 ist nun fertig und kann bestellt werden: zum Infothread (klick)

    • Chilli tut sich mit dem Ei schwer (in der Folge der OP/AB: Ausbruch von Megabakteriose + Borna)

      Hi ihr,

      ich war heute mit Chilli in Leipzig. Sie gefällt mir schon ein paar Tage nicht so gut, weil sie einen Buckel hatte und die Flügel etwas herunter hingen. Gut, dachte, ich, vielleicht ein Ei. Sunshine tritt sie auch immer mal wieder. Gestern Abend saß sie dann schon sehr merkwürdig auf dem Brettchen und heute morgen hatte sie wieder einen Buckel, wenn sie auch sonst noch ganz munter wirklich und direkt aus der Voli heraus kam. Aber wir kennen ja alles unsere Pappenheimer und Chili kann alles prima verstecken. Dazu stand das Wochenende vor der Tür. Also bin ich mit ihr los.

      Auf dem Röntgebild sah man nix mehr, alles war irgendwie verschwommen und man konnte nur die weißen Knochen (Calciumeinlagerungen) und den Muskelmagen erkennen, der an etwas anderer Stelle lag. Das hat mich schon erstmal geschockt. Deshalb wurde dann noch ein Ultraschall gemacht und man konnte ein noch nicht calcifiziertes Ei erkennen. Tja, das muss sie nun die nächsten Tage legen. Wahrscheinlich wird das aber nichts vor Sonntag oder Montag.

      Síe bekam nun Calcium und Vitamine per Infusion. Calcium soll ich dann auch übers Wasser geben.

      Ich habe sie nun erst einmal wieder zum Schwarm gelassen, den Venta höher gestellt und lasse sie heute ganz in Ruhe. Ich muss mal sehen, ob ich sie morgen in der Voli lassen kann und irgendwie auch Rotlicht anbieten. Stressen will ich sie jetzt nicht mit Käfigkanst und so. Sie hatte jetzt wohl erstmal genug Stress mit dem TA Besuch und dem schallen. Aber wenn sie sich in eine dunkle Ecke verkriechen sollen, dann lasse ich sie da sitzen ;) .

      Ich hoffe, sie legt das Ei von selber und es gibt keine größeren Komplikationen, wenn sie auch etwas merkwürdig ausschaut und ich das so nicht von den anderen und auch vor ihr früher kenne. Aber sie hat nun sehr lange gar kein Ei gelegt.

      Sie freut sich sicher über gedrückte :daumen: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Hier sind alle Daumen, Krallen und Pfoten gedrückt :daumen: Gut, daß Du heute noch mit ihr gefahren bist :top: Ich denke auch, daß der Aufenthalt im Schwarm bestimmt besser ist als Einzelknast und sie so problemloser das Ei legen wird. Und Du hast sie ja auch im Auge.
      Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz: Crazy&Scully :herz:
      Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila
      und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:
    • Ja, ich hoffe, es geht nun alles problemlos. So langsam eicht mir die Serie auch. Wenn ich auch, weiß, das andere auch nicht besser dran sind, tröstet einen das ja nicht so wirklich.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ich drücke auch alle Daumen für das bevorstehende Ei. Es ist ihr erstes bei Dir richtig?
      2011 hatte Poldi ein zu großes Ei im Bauch. Zur Erinnerung: Welche Bedeutung ein rechtzeitiger Tierarztbesuch haben kann Da hatten wir auch enorm Angst um sie, weil wir sie so gar nicht kannten, aber sie hat alles gut geschafft, das wird Chilli sicher auch, wenn sie die nötige Ruhe und einen Platz hat.
      Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
      :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:
    • Nein, das ist nicht ihr erstes Ei, aber sie hat jetzt sehr lange keine gelegt, mehrere Jahre.

      Sie hat übrigens 120 g auf die Waage gebracht. Normalerweise hatte sie immer knapp unter 100 :ohnmacht: . Aber das wird wohl auch mit der Legerei zusammen hängen. So ist sie nun ein kleiner Speckfrosch :verliebt: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Hier sind für die kleine Mausi auch sämtliche Krallen und Daumen gedrückt, dass sie das Ei bald problemlos legen kann :daumen: :daumen: :daumen: :hoff1: und :GBes:
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Manno, bei euch ist ja was los.
      Für die Chili Maus werden alle Daumen und Krallen gedrückt :daumen: :daumen: damit sie das Ei ohne Probleme legen kann.
      Oh Susi, Speckfrosch...nein also :D
      Liebe Grüße
      Paco
      mit
      Paulo :herz: Pina :herz: Pepe :herz: Pauli :herz:
      Pinoline und Pepita im Herzen :herz: :engel: :herz: :herz: :engel: :herz:
    • Hier wird kräftig mitgedrückt :daumen: :daumen: :daumen: Chili, Du machst das schon :daumen: :daumen: :daumen:
      Liebe Grüße
      Marion und die Flauschies
      :fly: Bobby-Purzel-Zorro-Krümel-Sunny-Finn-Feline-Aluka-Strolchi-Merlin-Nikki :fly:

      :herz: geliebtes Murkelchen ;( (02.01.2008) :herz: Bärchen :herz: Sammy :herz: Sissi :herz: Rico :herz: Lilli :herz: Bubuhs :herz:
    • Danke euch :blumen: .

      Marion, nun wollte ich dir gerade sagen, dass die Chilli sich doch mit 2 l schreibt und sehe, dass ich es oben selber mit einem geschrieben habe :depp: . Hab das mal korrigiert, sonst kriege ich noch Ärger mit ihr :D , denn ist sie ja nicht scharf, sondern chillt gerne :urlaub: :LOL: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ach Mensch ... schon wieder ein Sorgenkind, Susi. :troest:

      Ich drücke Chilli ganz dolle die Daumen, dass sie das Ei problemlos legen kann. :daumen:
      Liebe Grüße von Martina
    • Ja, Martina, mir reichts auch langsam, aber das kennen ja viele hier, dass es so Phasen gibt. Diesmal habe ich vielleicht auch wieder überreagiert und war zu früh da, aber ich bin auch für mich froh, das ich gefahren bin. So bin ich nun doch recht entspannt.

      Dank euch für die guten Wünsche :blumen: . Ich richte sie aus :) .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Susi schrieb:

      Diesmal habe ich vielleicht auch wieder überreagiert und war zu früh da, aber ich bin auch für mich froh, das ich gefahren bin. So bin ich nun doch recht entspannt.
      Lieber 100 mal zu früh, als einmal zu spät :knuddel:
      Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz: Crazy&Scully :herz:
      Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila
      und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:
    • :daumen: :daumen: :daumen: :hoff1:
      Liebe Grüße :winke:
      Barbara mit den Murkelchen Charly, Lilly, Campino, Herr Geröllheimer, Nicky & LaPerla, Donald bei Petra, Kasperle bei Inge und den Jungs, Monty zurück bei Petra und den Sternen Marie, Littlefoot, Tigger, Nala, Maja, Antonia, Poldi und den Patennymphies Annika, Lissy und Sunday für immer im :herz:
    • Ich drücke auch fleißig meine Daumen für sie :daumen:
      Inge und die Jungs: :blumen:
      Mein kleiner Junge Joshi,mein kleiner Prinz Butschi,mein Superflieger Willow,mein Jurkelchen Kasperle (Hausmeister) und mein Quietscheentchen Tweety :fly:
      Meine Patenkinder Piku und Rainbow :fuettern:

      Meine Sternenkinder: Charly,Nicky,Merlin,Roberto,Maya,Coco,Felix,Theo,Manjolo,Fussel,Jonathan,Sudakan,Annika,Gonzo und Elisabeth ;(

      Gib einem Tier ein Zuhause und es bezahlt mit Liebe :herz:
    • Oje..... :troest: das ist immer so etwas mit den eiernden Tanten :rolleyes: ich hoffe das sie ohne Probleme das Ei legen kann :daumen: :hoff1:

      Bei Mona-Lisa hat es übrigends 9 (!) Tage gedauert.... vom ersten Eibuckel bis zur Eiablage :yes:

      Ich hatte sie damals aus dem einen dunklen Schlitz hinter dem Schrank gejagt und als sie kurze Zeit später so bucklig und mit zugekniffenen Äuglein auf der Stange saß ;( machte ich mir schon Vorwürfe weil ich sie nicht sitzen ließ :( :yes:

      :rolleyes: Und dann..... kam das erste Ei erst nach 9 Tagen :yes:

      :nixw: Ich weiß nicht ob das Probesitzen ( so wie die Vorbereitungen wie bei uns Menschen ist bei der Schwangerschaftsgymnastik etc...) usw. bei denen ist, obwohl ich sagen muss das es schon ziemlich echt aussah wie fertig die, die 9 Tage vor der Eiablage war.

      Ich denke du musst noch mit ein paarTagen rechnen bis das erste Ei dann kommt.

      :tztz: Ich hatte Mona-Lisa auch nach diesem zwischenfall auch noch zwei schöne dunkle Ecken gemacht vor lauter Angst sie bekommt nun Legenot wegen meiner Störung..... das sind alles Schlawiener die uns austricksen wo sie nur können :D
      Gleiches Recht für alle!
      6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
      Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
      Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
      Küsschen von Elli und den Rotbäckchen :herz: