aus dem Leben meiner Sweet Honey´s

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    Der Foren-Kalender 2018 ist nun fertig und kann bestellt werden: zum Infothread (klick)

    • aus dem Leben meiner Sweet Honey´s

      Da meine zwei Sweet Honey´s keinen eigenen Thread haben, haben wir Nymphierat abgehalten und beschlossen hier einen Nymphiefamilienfred für die Rasselbande einzurichten.

      Hier sind beide in Eintracht beim Goldruteschreddern:




      Hier Lollipop mit ihrem Lieblingskuscheltier (aktuell eigentlich zum Wettbewerb passend ;-)

      Giraffenrodeo 1.jpg


      hier beim gemeinsamen Duschvergnügen:




      Es hat übrigens lange gedauert, viel Geduld gekostet und auch viele Versuche, bevor das Duschen so ein Erfolg wurde. Erst der Tipp, den Staubsauger dabei anzumachen führte zum grandiosen Erfolg.




      Hier Elvis in seiner Kitte, die ich schon seit 5 Jahren habe und die komischerweise von den Schredderattacken bisher verschont geblieben ist:





      Elvis und Lollipop beim Maiskolbenschreddern ... die süßesten Früchte sind ja bekanntlich ganz oben oben, aber die leckersten Körnchen scheinbar ganz unten ?!









      Und das hier ist Sweet Honey´s Lieblingsplatz: Die Lampe mit Kotauffangschale. Meist schaffen die Zwei es aber, den darunter stehenden Couchtisch zu treffen ;) und manchmal sogar das Bierglas des Federlosen :kaputtlachen:





      So, genug für heute.

      Die Sweet Honey´s wünschen euch noch einen schönen Abend
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Tinkerbelle ()

    • RE: aus dem Leben meiner Sweet Honey´s

      Die Sweet Honey's machen ihrem Namen ja alle Ehre. :verliebt:

      Klasse, die Lampe mit "Kotauffangschale" - solange sie genutzt wird. Ins Bierglas... :LOL:
      Aber ich wundere mich auch immer wieder, wo ich so Nymphie-Hinterlassenschaften finde. ;)

      Ach, ich mag einfach die Kombi wildfarben und Lutino. :D :verliebt:
      Liebe Grüße,

      Katrin mit den "dreisten Drei" Tinka, Mandu, Diefi und dem süßen Neuzugang Mogo :herz: . Und unvergessen Quaxi (1991-1997) ;( .
    • Hi Tinkerbelle,

      Lollipop und Elvis lassen es sich bei dir richtig gut gehen :star:

      Die Bilder sind zu drollig :verliebt: :blumen:

      Hat deine Tür noch nicht unter dem Duschvergnügen deiner Süßen gelitten?

      Deine Wo-Zi-Lampe erfüllt wohl nicht so ganz ihren Zweck :LOL:
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Das Duschen auf der Tür hat einen Vorteil: Ich dusche die beiden ausgiebig und dann wird der mit Badetüchern abgedeckte Fußboden und die Tür gleich wieder trocken gewischt. :putzen:
      Ich habe in den Zimmern hier Korklaminat und daher ist ein Duschen auf dem Vogelbaum oder in der Voliere schwieriger, weil das dann länger runtertropft. Problematisch ist lediglich, dass mir danach immer die Arme wehtun, weil sie ja den Duschstrahl von oben auf die Federn bekommen sollen. :seufz:

      Die Lampe erfüllt teilweise ihren Zweck als Toilette recht gut, peinlich ist das immer, wenn plötzlich Besuch kommt :schock:
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Original von Tinkerbelle
      Die Lampe erfüllt teilweise ihren Zweck als Toilette recht gut, peinlich ist das immer, wenn plötzlich Besuch kommt :schock:


      Das kenne ich nur zu gut. Ich hatte neulich Gäste zum Brunch und hatte vorher - dachte ich - alles an Nymphiehinterlassenschaften entfernt. Doch auf einmal bat einer meiner Gäste um ein Stück Küchenrolle und wischte "etwas" vom Fensterbrett. :redface:

      Naja, das gehört bei uns Nymphie-Haltern eben dazu. Da müssen auch Besucher durch. :LOL:
      Liebe Grüße,

      Katrin mit den "dreisten Drei" Tinka, Mandu, Diefi und dem süßen Neuzugang Mogo :herz: . Und unvergessen Quaxi (1991-1997) ;( .
    • Ich sehe das eigentlich recht locker, wenn Gäste wirklich mal ein Häufchen entdecken. Aber zwei Nymphies, die für Stunden in die Lampe ihren Kot abgesetzt haben und bei einer Federlosen, die nicht jeden Tag die Lampenschale abschraubt um sie zu reinigen ....


      was soll ich sagen, nach 3 tagen sieht die Lampe wie eine Lampe bei Familie Flodder aus. :redface:
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tinkerbelle ()

    • deine beiden sind ja total süß :verliebt: und Lollipop ist ja super gelenkig :D
      klasse Bilders :top: :top:

      Aber zwei Nymphies, die für Stunden in die Lampe ihren Kot abgesetzt haben und bei einer Federlosen, die nicht jeden Tag die Lampenschale abschraubt um sie zu reinigen

      sag mal, wenn sie so oft auf der Lampe sitzen, knabbern sie dann nicht mal am Kabel? :(
      Liebe Grüße, Gabi :winke:
      mit den Coonies Betty & Barney

      für immer im Herzen Nicki :herz: Paula :herz: Molly :herz:
      und oft in Gedanken bei Nellymaus :herz: bei der lieben Natalie (schnatti) :blumen:
    • Da hab ich Glück, die schreddern Tapete und Grünzeug und Mais, finden aber Kabel offensichtlich nicht interessant.

      Zum "toben" nutzen sie den Kletterbaum, die Schaukeln, die Kitte und den Korkenzieherhaselast am Fenster, aber zum schlafen ziehen sie sich auf die Lampe oder auch mal auf den Fernseher zurück.
      Nach dem schlafen wird dann gestreckt und ein "Käckerchen" abgesetzt.

      Wenn die anfangen an die Kabel zu gehen, müsste ich mir was einfallen lassen.
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Heute gabs wieder grünes aus Garten, Feld und Wiese.

      Hühnerhirse:

      nymphensittich-forum.net/forum…5d73076e323d8d0b707ac6e4c


      und Kapuzinerkresse

      nymphensittich-forum.net/forum…5d73076e323d8d0b707ac6e4c


      und bunte Wiese mit Melde, rotem Klee, Hirtentäschel, Wegwarte und Margarite

      nymphensittich-forum.net/forum…5d73076e323d8d0b707ac6e4c




      Morgen gibts dann die halbreifen Samenstände von Brennessel

      nymphensittich-forum.net/forum…5d73076e323d8d0b707ac6e4c


      Ich bin schon sehr gespannt, ob die das alles mögen.
      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Die Bilder von Deinen Beiden sehen immer ein bisschen aus wie Hochzeitsfotos :verliebt: :herz: :verliebt: Er in Edel-Grau, Sie ganz in Weiß :verliebt: Sooo süß :D

      Hopfen und Brennessel mag hier keiner *schluchz* :tztz: hoffe, Du hast mehr Glück ;)

      Off Topic:

      Nymphensch**** in der Lampenschale - sorgt für gedämftes Licht im Saale... :baeh:

      Ganz liebe grüße von Loki :verliebt: , Flatty :fly: , Schwarm-Mama Jutta :lecker: :D und der Federlosen Julia :blumen: :hibbel:
    • Gestern habe ich ja zur Vogelbörse in Erfurt bei familie Heubeck verschiedene frische und warmluftgetrocknete Hirsearten für die Sweet Honeys gekauft.

      Jetzt habe ich in der Gefriertruhe neben Maiskolben und Feuerdornbeeren ein paar große Tüten mit Hirse. Der Winter kann also kommen.

      Hier Familie Heubeck, die ganz schön zu tun hatte mit der Schlange von Käufern:






      Hier meine Beute:





      Und hier schmeckt es meinen Beiden schon:





      Martina :fuettern: mit Elvis :fly: und Lollipop :fly:
    • Wow, das ist keine Wühlkiste, das ist eine Schlemmerkiste :lecker: :D
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz: