Ralfs eigener Fred

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Ralfs eigener Fred

      Hallo,
      habe gerade genug Zeit und mir überlegt,wenn ich was bastele,meine Kamera mit zu nehmen und eine Dokureihe zu machen.
      Seile am Käfig zu befestigen

      B1)aufbohren eines Astes,so dass das Seil hinein passt.

      5) etwas Heißkleber hinein,(die Vögel kommen nie an diese Stelle heran-) Seil dann einführen und Kleber kalt werden lassen.

      B6) Stockschraube von hinten in dem Ast eindrehen,sie dreht sich auch ins Seil und hält bombig.

      B7)Flügelm. Unterlegscheibe drauf,fertig


      B8) es ist ein Sitzseil für unter ein Volieredach
      Bilder
      • 1.jpg

        60,7 kB, 590×443, 4.798 mal angesehen
      • 5.jpg

        46,63 kB, 590×443, 4.818 mal angesehen
      • 6.jpg

        44,63 kB, 590×443, 4.827 mal angesehen
      • 7.jpg

        47,04 kB, 590×443, 4.946 mal angesehen
      • 8.jpg

        34,32 kB, 590×443, 4.983 mal angesehen
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"
    • Das halte ich für eine sehr gute Idee :applaus:
      So kann man nämlich deine tollen Werke immer angucken und sich evtl. mal Ideen klauen. :whistle: :baeh:

      Sag mal, verkaufst Du das meiste wieder oder wo stellste all deine ganzen Spielplätze hin?
      So viel wie Du schon gebastelt hast, muss doch kein Platz mehr sein. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tinchen89 ()

    • Wir bauen uns eine Leiter oder Hängebrücke,wie man(Frau) will.
      Dieses Teil ist 0.60 cm,kann aber beliebig lang gemacht werden.
      Bilder sagen eigendlich alles,aber wenn ihr Fragen habt,her damit. :D
      Bilder
      • 1.jpg

        55,21 kB, 590×443, 4.859 mal angesehen
      • 2.jpg

        61,47 kB, 590×443, 4.747 mal angesehen
      • 3.jpg

        46,81 kB, 590×443, 4.722 mal angesehen
      • 4.jpg

        49,9 kB, 590×443, 4.715 mal angesehen
      • 5.jpg

        51,85 kB, 590×443, 4.722 mal angesehen
      • 6.jpg

        52,01 kB, 590×443, 4.717 mal angesehen
      • 7.jpg

        50,58 kB, 590×443, 4.708 mal angesehen
      • fertig.jpg

        41,81 kB, 590×443, 4.691 mal angesehen
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"
    • Hallo,
      70 x 100601, Hanfseil 6mm Meterware - verschiedene Durchmesser erhältlich
      Könnte auch dünneres Seil nehmen oder Plastikschnur :D ,sie kommen ja nicht an's Seil heran.Aber meine Teile sollen eben stabil sein. :)
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"
    • Und die Löcher in den Holzstäben sind dann 7 mm oder was für einen Bohrer nimmst du da?

      Das Seil da durchzufädeln ist auch so ne Arbeit für jemanden der Vater und Mutter erschlagen hat oder hast du da auch nen Tipp :D ?
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Diese Bilddoku deiner Arbeiten ist toll. Bitte mehr davon.
      Oder du musst deine Sachen zum Verkauf anbieten.

      Respekt
      Liebe Grüße senden die Gauner mit :herz: , ein Stern und Ich

      „Die einzige Möglichkeit, Menschen zu motivieren, ist die Kommunikation.”
      Lee Iacocca (*1924), amerik. Topmanager
    • Original von Susi
      Und die Löcher in den Holzstäben sind dann 7 mm oder was für einen Bohrer nimmst du da?

      Das Seil da durchzufädeln ist auch so ne Arbeit für jemanden der Vater und Mutter erschlagen hat oder hast du da auch nen Tipp :D ?


      ein 5-6 mm Bohrer reicht,die Seile umwickele ich mit Klebeband,dass man etwas länger lässt und spitz zusammenkleben,so dass eine Spitze entsteht,die gut durch Loch gesteckt werden könne.Bilder sehr hell
      Bilder
      • 22.jpg

        18,02 kB, 590×443, 4.644 mal angesehen
      • 23.jpg

        14,47 kB, 500×375, 4.629 mal angesehen
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralf ()

    • Original von thatslife
      Diese Bilddoku deiner Arbeiten ist toll. Bitte mehr davon.
      Respekt


      Mache ich und morgen zeige ich euch wie man aus Omas Nachtischschränkchen einen tollen Räucherofen baut. :kaputtlachen: :kaputtlachen:
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"
    • Umrandungen von Spiel und Schlafplätzen

      B1)Hölzer glatt hobeln,damit kein Sand oder BHG raus fällt.
      B2) kleine Löcher von oben bohren,für Schrauben oder Steckverbindungen.
      B3) für die Schraubverbindung von oben,die Löcher mit größerem Bohrer bis zur hälfte des Astes aufbohren,damit die Schraube ca 1 cm im Holz versenkt werden kann

      Dieses B) die Schraube ist weg und für den Vogel nicht erreichbar


      Holzverbindung
      Holzplatte und Ast,beide bis zur hälfte aufbohren,Dübel dazwischen andrücken,fertig
      Bilder
      • 1.jpg

        44,4 kB, 590×443, 4.517 mal angesehen
      • 2.jpg

        39,33 kB, 590×443, 4.472 mal angesehen
      • 3.jpg

        63,59 kB, 590×443, 4.445 mal angesehen
      • dübelloch.jpg

        40,52 kB, 590×443, 4.427 mal angesehen
      • düb p.jpg

        40,21 kB, 590×443, 4.419 mal angesehen
      • dübel.jpg

        39,28 kB, 590×443, 4.400 mal angesehen
      • dp.jpg

        23,69 kB, 500×375, 4.393 mal angesehen
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"
    • Total super, danke Ralf!!! :blumen:

      Ich habe letztens eine Wühlkiste gebaut, einfach mal so, nicht schön aber selten :D
      Denkt man sich erst so einfach (ist es ja eigentlich auch) aber man hantiert schon ne Weile , wenn es halbwegs was werden soll... :rolleyes:
      Aber mit so richtigen bebilderten Anleitungen weiß ich schon, was ich in meinen Weihnachtsurlaub mache :D

      Mehr davon :dafuer:
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • und nun mal die Verbindung von Brett und Ast
      B1)Befestigung mit einer Schraube,recht einfach,Loch in Bodenbrett bohren und Schraube durch und in den Ast drehen.

      B2)Eindrehen von Stockschrauben in den Ast und durch das Bohrloch,von unter mit Flügelschraube festdrehen.Alternative,ein stück Gewindestange in's Astbohrloch kleben und dann wie oben,mit Schraube kontern.

      B3) nun wackelt die Bodenplatte,aber kein Problem,dafür kann man möbelgleiter anschrauben,ganz einfach zu handhaben. :)
      Anderen Bilder)Rambamuffen,Einschlaghülsen und Schrauben

      Das letzte Bild) das kannst du fast schon nach bauen
      Bilder
      • befestigen mit schraube.jpg

        36,28 kB, 590×443, 4.372 mal angesehen
      • Stocks &Gewindest..jpg

        42,18 kB, 590×443, 4.359 mal angesehen
      • Rutschf.jpg

        42,6 kB, 590×443, 4.341 mal angesehen
      • Rambamuffen.jpg

        44,85 kB, 590×443, 4.319 mal angesehen
      • Einschlaghülsen.jpg

        41,03 kB, 590×443, 4.314 mal angesehen
      • Schrauben.jpg

        50,03 kB, 590×443, 4.317 mal angesehen
      • Anfang.jpg

        33,03 kB, 590×443, 4.448 mal angesehen
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"
    • und ihr neues Schlafhäuschen,das Teil aus Sperrholz hat mir nie richtig gefallen :tztz:
      Bilder
      • nh.jpg

        34,14 kB, 590×443, 4.464 mal angesehen
      • neu H.jpg

        49,81 kB, 590×443, 4.467 mal angesehen
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"
    • So,genug geschaut, :D jetzt könnt ihr auch mal anfangen was zu bauen. :P
      Mal ein paar Bilder auf dem ihr alles abschauen könnt,wenn nicht dann nachfragen. ?(
      Soll ein Fenstersitz und Spielplatz werden.
      Bilder
      • 1.jpg

        38,01 kB, 590×443, 4.370 mal angesehen
      • 2.jpg

        37,57 kB, 590×443, 4.285 mal angesehen
      • 3.jpg

        38,34 kB, 590×443, 4.302 mal angesehen
      • 4.jpg

        34,77 kB, 590×443, 4.271 mal angesehen
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"
    • Original von Ralf
      Mal ein paar Bilder auf dem ihr alles abschauen könnt,wenn nicht dann nachfragen.

      Wozu ist das Loch in der Platte gedacht :gruebel: ?
      Liebe Grüße von
      Monika mit Cindy :hibbel: , Zorro :top: und Sonny :cool2:
    • da kommt eine Leiter oder Kletterseil hin,damit sie da hoch klettern können.Dieses Teil wird aber für Wellis gebaut. :P
      oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"