Welcher Golliwoog ist der schönste im ganzen Land?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    Der Foren-Kalender 2018 ist nun fertig und kann bestellt werden: zum Infothread (klick)

    • Welcher Golliwoog ist der schönste im ganzen Land?

      Na, welcher Golliwoog ist der Schönste von allen?



      Nachdem ich vor etwas längerer Zeit einen ganz kaputten Golliwoog geliefert bekam, versuchte ich mich an der "Nachzucht" dieser kleinen Grünpflanze und steckte die noch übriggebliebenen 4 Halme in ein Töpfen mit Anzuchterde. Sie wuchsen schnell fest und ehe ich mich versah, fingen sie im Frühjahr auch richtg an zu wuchern, so dass meinen beiden Gaunern immer etwas Grün zur Verfügung stand. Allerdings gingen die Golliwoogs immer recht schnell ein. Sie bildeten sehr harte, dünne und auch nur noch sehr kleine Blätter aus, die auch nicht mehr wirklich saftig aussahen. Hier war immer der Punkt gekommen, die letzten Stengelchen abzuschneiden und neu einzupflanzen.
      In diesem Jahr unterzog ich die Kümmerpflanzen jedoch einer Sonnenkur. Eigentlich ging ich davon aus, sie würden direkte Sonne nicht gut vertragen, doch die Nachmittags- und Abendsonne tat den Golliwoogs mehr als gut, nur öfter gießen musste ich sie jetzt. Sie wuchern jetzt in fast alle Richtungen und auch die Kümmerpflanzen aus dem anderen Zimmern bekommen neue Triebe, die schon um einiges grüner ausschauen =)

      Rechts sind die Pflanzen zu sehen, die noch nicht so lange in der Sonne stehen:

      Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
      :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:
    • Hey, das ist ja ne tolle Zucht. :applaus:

      Das werde ich doch auch mal testen. :hibbel:
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit
    • Die schauen ja gut aus, richtig zum anbeissen :lecker:
      Ich weiß nicht, was ich bei meinen falsch mache. Die stehen in der Küche am Fensterbrett, bekommen Sonne - aber nicht zu viel - werden gegossen und wachsen doch nicht so recht. Die einzelnen Stengel schauen so richtig verholzt aus, von wegen saftig grün.
      Anne
    • Die sehen klasse aus :applaus: !


      Gollis brauchen:

      - Licht, aber nicht so viel direkte Sonne
      - regelmäßig Wasser, aber nicht zu viel (keine Staunässe)
      - hohe Luftfeuchtigkeit

      Das bedeutet sie derzeit am besten rauszupflanzen. Das hab ich gemacht :D . Ich bin mal gespannt wie sie sich machen. Noch sehen sie recht kümmerlich aus :whistle: .

      In der Wohnung hilft ein Gewächshaus, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Marion hatte mal eins aus einer Pastikkiste gebaut.

      Golliwoog
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Hallo Susi,

      bei mir stehen sie nun mitten in der Sonne, aber nur nachmittags/abends. Bloß auf eine Fensterbank zu stellen reicht leider nicht dauerhaft. So meine Erfahrung. Die Blätter werden immer ganz dunkel und kümmern vor sich hin. Du hättest mal den Wuchs hier in Zeitraffer sehen sollen, wahnsinn sage ich. :D Am besten sieht man es, wenn man sie nur einmal die Woche dreht. ;) Das Gewächshaus von Marion kenne ich, halte ich aber nicht für zwingend notwendig, die wachsen auch so schnell heran. :)
      Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
      :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:
    • Über zu wenig Luftfeuchtigkeit brauchen wir uns derzeit nicht beschweren. :kaputtlachen:

      Wenn ich Bubchen an die Pflanze lasse, dann isses ganz schnell vorbei mit "schön grün".
      ++ELA++
      :fly: :fly: :fly:
    • Mein Posting war im zweiten Teil ja auch eher eine Antwort auf Annes Probleme, die ich gut nachvollziehen kann, weil es mir ähnlich geht. Das liegt aber eher daran, dass regelmäßiges Gießen nicht so mein Ding ist ...
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Off Topic:

      :gruebel: Wieso meinst du das ich mich angegriffen gefühlt habe? ?(

      Mein Posting galt Gwenny, deins hatte ich gar nicht gesehen. Das hat sich wohl überschnitten :sorry: .

      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Original von Susi
      Mein Posting war im zweiten Teil ja auch eher eine Antwort auf Annes Probleme, die ich gut nachvollziehen kann, weil es mir ähnlich geht. Das liegt aber eher daran, dass regelmäßiges Gießen nicht so mein Ding ist ...


      Ja, ja. :rolleyes: Dann könnte ein "Häuschen" vielleicht doch Sinn machen :D
      Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
      :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:
    • na da möchte ich meinen riesengolliwoog doch auchmal vorstellen:
      Bilder
      • golliwoog.jpg

        48,26 kB, 669×443, 517 mal angesehen
      :urlaub: und die hauben kreisen über mir :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zoe ()

    • Du kannst keine Attachments aus anderen Foren hier einstellen. Lade es doch hier hoch oder verlinke es extern.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Ui, der ist ja echt klasse, aber der war doch sicherlich in nullkommanix abrasiert oder? :LOL:
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • ja, ich hab ihn extra im wohnzimmer aufgestellt, da sie dort nur unter aufsicht fliegen dürfen. kaum haben sie ihn gesichtet, wurde auch dort gelandet. nach 5 min lagen die ersten ästchen (nicht wenige) unten und ich musste evakuieren :rolleyes: .

      hab mich dann für die variante "abschneiden und auf teller im vogel-esszimmer servieren" entschieden.
      :urlaub: und die hauben kreisen über mir :D
    • Schaut her, wie schön wir gewachsen sind (der ganz rechte vom ersten Bild hats leider nicht geschafft):

      Zur Erinnerung und zum Vergleich:



      Aktuell:



      Und der hier hat mit über 30 cm Durchmesser wohl echt nen Preis verdient :D

      Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
      :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:
    • Wow! Gwenny, Du hast echt einen grünen Daumen! :top:


      Meine Golliwoogs und Vogelmieren hängen derzeit ein bißchen schlapp in ihren Töpfen. Ich kann gar nicht so viel gießen, wie die Pflänzchen haben wollen.



      Liebe Grüße,
      Nera
      Viele Grüße,

      Nera :kaffee:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nera ()